Kartoffel-Käse-Kuchen

Herzhafte Kuchen erfreuen sich über immer mehr Beliebtheit. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung für einen Kartoffel-Käse-Kuchen.

Kartoffel-Käse-Kuchen

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

2 EL Butter, zum Fetten
50 g Gouda, gerieben, zum Bestreuen

Zutaten für den Teig

150 g Mehl
4 EL Wasser
75 g Butter
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag

2 Stk Eier
1 Stk Zwiebel
600 g Kartoffeln, festkochend
200 ml Schlagsahne
100 g Gouda, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Muskat, gemahlen
1 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Teig:
  1. Zuerst die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen und für ca. 25 Minuten garen.
  2. Währenddessen das Mehl in eine Schüssel sieben, die Butter, das Wasser sowie das Salz dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.
  3. Nun den Teig zu einer Kugel formen und für 30 Minuten an einem kühlen Ort, jedoch nicht im Kühlschrank ruhen lassen.
Zubereitung Kartoffel-Käse-Kuchen:
  1. Kurz vor dem Ende der Ruhezeit den Backofen auf 250 °C Ober-Unterhitze (230 °C Umluft) vorheizen und eine Springform mit der Butter befetten.
  2. Anschließend die Kartoffeln abgießen, schälen und mit einer Küchenreibe in grobe Stücke reiben.
  3. Hiernach den Teig gleichmäßig ausrollen, die Springform damit auslegen und dabei den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  4. Im nächsten Schritt die Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken.
  5. Dann die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelstücke darin für 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze leicht andünsten.
  6. Daraufhin die Eier trennen und die Eigelb zusammen mit der Sahne, den Zwiebeln als auch den Käse mit den Kartoffeln vermengen.
  7. Danach die Eiweiße zu steifem Eischnee aufschlagen.
  8. Im nächsten Schritt die Kartoffelmasse mit Salz als auch Muskat würzen und den Eischnee unterheben.
  9. Zuletzt die Kartoffelmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen, mit dem Käse bestreuen und den Kartoffel-Käse-Kuchen für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Marmorkuchen mit Öl

Marmorkuchen mit Öl

Dieser leckere, saftige Marmorkuchen mit Öl ist eine tolle Sache und es ist erstaunlich, wie schnell und einfach er nach diesem Rezept gebacken ist.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte