Kartoffel-Radieschensalat

Dieser Kartoffel-Radieschensalat ist ein echter Sattmacher, steckt voller Geschmack, Vitamine und Ballaststoffe. Hier das tolle Rezept.

Kartoffel-Radieschensalat

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln, festkochend
200 g Radieschen
100 g Rucola
1 Bund Schnittlauch
1 Prise Salz
4 EL Rapsöl
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für das Dressing

1 Stk Zwiebel
200 ml Gemüsebrühe
4 EL Weißweinessig, mild
1 EL Dijonsenf
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Salzwasser für etwa 20 Minuten garen.
  2. Währenddessen den Rucola waschen, verlesen, trocken schütteln und in grobe Stücke teilen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  3. Die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Als Nächstes die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, mit den Zwiebelwürfeln mischen und für 5-6 Minuten ziehen lassen.
  5. Anschließend den Dijonsenf sowie den Weißweinessig unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Kartoffeln abgießen, kurz abkühlen lassen, noch heiß schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
  7. Danach die Kartoffelscheiben in die Marinade geben, vorsichtig unterheben und etwa 30 Minuten durchziehen lassen.
  8. Zuletzt den Rucola, die Schnittlauchröllchen sowie die Radieschen unter die Kartoffeln mengen, das Rapsöl hinzufügen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Der Kartoffel-Radischensalat passt gut zu Würstchen, gebratenem Fisch oder Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Radieschensalat ohne Zwiebeln

Radieschensalat ohne Zwiebeln

Dieses Rezept für Radieschensalat ist wirklich einfach und besinnt sich auf eine wesentliche Zutat, nämlich Radieschen.

Gurken-Radieschensalat

Gurken-Radieschensalat

Hier ist das perfekte Rezept für einen sommerlich frischen und knackigen Gurken-Radieschensalat. Super als Hauptmahlzeit und als Beilage ebenfalls.

Radieschencremesuppe

Radieschencremesuppe

Nach diesem Rezept wird aus Radieschen und Blättern eine herrlich frische würzige Radieschencremesuppe zubereitet.

Radieschenaufstrich

Radieschenaufstrich

Gesund und köstlich ist dieser Radieschenaufstrich, der nach diesem Rezept bestimmt allen schmecken wird.

Spargel-Radieschensalat

Spargel-Radieschensalat

Dieser einfache Spargel-Radieschensalat ist mild und herzhaft zugleich. Das Rezept passt perfekt in die Frühlings-Küche.

Radieschensalat mit Käse

Radieschensalat mit Käse

Sie lieben es knackig und frisch? Dann wird Ihnen unser Rezept für einen Radieschensalat mit Käse gefallen. Ein rundum aromatischer Frühlingsgenuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte