Kartoffel-Sellerie-Stampf

Die einfachsten Speisen können so köstlich sein! Wie das Rezept für diesen Kartoffel-Sellerie-Stampf, der als Beilage bestens zu Gebratenem passt.

Kartoffel-Sellerie-Stampf

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Den Knollensellerie zuerst in dicke Scheiben schneiden, danach schälen, waschen und ebenfalls grob würfeln.
  2. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Gemüsewürfel darin etwa 25 Minuten garen. Danach abgießen und kurz ausdampfen lassen.
  3. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden.
  4. Nun die Butter mit der Milch in einen zweiten Topf geben und erhitzen. Anschließend kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  5. Die gegarten Kartoffel- und Selleriewürfel dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu einem groben Kartoffel-Sellerie-Stampf verarbeiten.
  6. Den Stampf in eine vorgewärmte Schüssel füllen, die Schnittlauchröllchen darüber verteilen und kräftig unterrühren. Zuletzt noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Lammbraten würde sich über die Begleitung dieses leckeren Stampfs freuen, aber auch andere Braten und sogar Frikadellen.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte