Kartoffel Wedges

Mit diesem Rezept gelingt eine knusprige Beilage. Die leckeren Kartoffel Wedges sollten bei keinem Grillfest fehlen.

Kartoffel Wedges

Bewertung: Ø 4,4 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffeln
4 EL Öl
1 Prise Salz
1 Bund Thymian, gehackt
1 l Wasser
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die gut gesäuberten Kartoffeln in einem Topf mit heißem Wasser ca. 10-12 Minuten kochen lassen. Dann die Kartoffeln in gleichgroße Spalten schneiden - ein Schälen ist nicht unbedingt notwendig.
  2. Nun ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kartoffelspalten darauf verteilen. Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Anschließend Öl, Salz, Pfeffer und Thymian in einer Tasse gut verrühren, die Kartoffelspalten damit bestreichen und ca. 20 Minuten im Ofen backen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Kartoffelwedges können sowohl als Beilage zu Fleisch serviert oder mit einem köstlichen Dip (z.B. Knoblauchsauce, Gorgonzola-Dip oder auch einer Senfsosse) genossen werden.

Ähnliche Rezepte

Mehlknödel

Mehlknödel

Diese köstlichen Mehlknödel schmecken wie von Oma. Hier das beliebte, einfache und vielseitige Rezept.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

Brezenknödel

Brezenknödel

Zu deftigen Braten mit Sauce sind die Brezenknödel einfach eine runde Sache. Das Rezept für die leckeren Knödel steht hier.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer müssen knusprig und goldgelb sein. Mit diesem Rezept gelingen sie genauso, wie sie sein müssen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte