Kartoffelecken mit würziger Sauce

Die Kartoffelecken mit würziger Sauce werden in jedem spanischen Restaurant serviert. Mit diesem Rezept lassen sie sich leicht zubereiten.

Kartoffelecken mit würziger Sauce

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffeln, mehlig kochend
0.5 TL Salz, zum Bestreuen

Zutaten für die würzige Sauce

1 Stk Zwiebel
500 g Tomaten, reif
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Chilischote, rot
1 Stk Paprika, rot
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Cayennepfeffer
2 EL Sherry-Essig
1 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd ziehen und die Tomaten für etwa 2 Minuten hineinlegen. Die Tomaten anschließend herausnehmen, kalt abschrecken, die Schale abziehen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Als nächstes die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Bis zur Weiterverarbeitung in kaltes Wasser legen.
  3. Die Chilischote und die Paprika putzen, die Kerne entfernen und sehr fein würfeln. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  4. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Chiliwürfel hineingeben und etwa 2 Minuten rösten. Die Paprikawürfel hinzufügen und etwa 3 Minuten scharf anbraten.
  6. Dann die Hitze reduzieren, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in die Pfanne geben und mit etwas Wasser und dem Essig andünsten. Zuletzt Zucker und Tomatenmark unterrühren und etwa 2 Minuten mitbraten.
  7. Jetzt die Tomatenwürfel in die Pfanne geben und alles bei niedrigster Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver herzhaft würzen und mit einem Schneidstab pürieren.
  8. Zuletzt ein Backblech mit Backpapier belegen, die Kartoffeln darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen.
  9. Dann die Kartoffeln mit dem Salz bestreuen und die Kartoffelecken mit würziger Sauce heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Die Kartoffelecken können natürlich auch in heißem Fett frittiert werden. Die Zubereitung im Backofen ist weniger fettreich.

Ähnliche Rezepte

Spanischer Thunfischsalat

Spanischer Thunfischsalat

Der Spanische Thunfischsalat-Rezept als Tapa verspricht viel Frische. Je feiner die Zutaten geschnitten sind, umso besser schmeckt er.

Thunfisch-Empanadas

Thunfisch-Empanadas

Die Thunfisch-Empanadas sind knusprige kleine Teigtaschen aus Spanien und Lateinamerika, deren Füllung würzig und schmackhaft ist.

Bratpaprika

Bratpaprika

Pimientos de Padrón, kleine, grüne Bratpaprika, werden in Öl gebraten und gehören auf jedes Tapas-Buffet. Hier das Rezept.

Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken

Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken

Dieses köstliche Tomaten-Baguette mit Serrano-Schinken gehört auf jedes Tapas-Buffet, schmeckt aber auch als Zwischenmahlzeit - hier ist das Rezept.

Frittierter Ziegenkäse

Frittierter Ziegenkäse

Dieses Tapa-Rezept für frittierten Ziegekäse werden vor allem Käseliebhaber schätzen. Dabei wird der Käse mit einer Orangensauce serviert.

Zucchini in Zitronenöl

Zucchini in Zitronenöl

Zucchini in Zitronenöl mariniert verspricht Frische pur. Ein einfaches Rezept, das den Geschmack eines Sommertages präsentiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte