Kartoffeln mit Basilikum und Käse überbacken

Hier ein Rezept für ein wirklich tolles, leichtes Rezept. Die Kartoffeln mit Basilikum und Käse übebacken eignen sich als vegetarisches Abendessen.

Kartoffeln mit Basilikum und Käse überbacken

Bewertung: Ø 4,5 (118 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.2 kg Kartoffeln
2 Bund Basilikum
120 g Käse
5 EL Öl
1 EL Salz, grob
1 Schuss Öl, für das Backblech
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit etwas Butter oder Öl befetten.
  2. Dann die Kartoffeln waschen, halbieren, mit der Schnittfläche nach unten auf das gefettete Backblech legen und für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  3. In der Zwischenzeit Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Dann den Käse reiben, mit gehacktem Basilikum und dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nun die Kartoffeln auf dem Backblech wenden und die Schnittflächen mit der Basilikum-Käse-Masse bestreichen.
  5. Anschließend erneut für ein paar Minuten in den Backofen geben bis der Käse geschmolzen ist.

Ähnliche Rezepte

Grillkartoffeln

Grillkartoffeln

Grillkartoffeln sind eine tolle Beilage, die auf dem Grill oder in der Pfanne zubereitet werden. Ein enfaches Rezept für alle Kartoffel-Freunde.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Kartoffelrosen mit Speck

Kartoffelrosen mit Speck

Ein wahrer Eyecatcher sind diese Kartoffelrosen mit Speck, die im Muffinblech gebacken werden. Mit diesem Rezept sind sie ganz leicht gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte