Kartoffeln mit Zucchini überbacken

Die Kartoffeln mit Zucchini überbacken bieten einen tollen Partysnack. Das Rezept ist rasch zubereitet und mit Joghurt-Knoblauchsauce noch besser.

Kartoffeln mit Zucchini überbacken

Bewertung: Ø 4,4 (48 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Für die überbackenen Kartoffeln die Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser für rund 15 Minuten kochen, abkühlen lassen, pellen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Danach die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Hälfte des geriebenen Käses darüber verteilen.
  3. Die Zucchini in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und jeweils eine Scheibe auf eine Kartoffeln legen.
  4. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für rund 15-20 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Mit Joghurt-Knoblauchsauce als Dip servieren.

Ähnliche Rezepte

Käse-Makkaroni

Käse-Makkaroni

Da schmilzt nicht nur der Käse dahin: Das Rezept für Käse-Makkaroni lässt niemanden kalt.

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Dieses deftige und preiswerte Kasseler-Sauerkraut-Gratin ist einfach und ohne viel Aufwand zubereitet. Hier das Rezept.

Kartoffelgratin ohne Ei

Kartoffelgratin ohne Ei

Dieses Kartoffelgratin ohne Ei ist eine feine Beilage, die gut schmeckt und darüber hinaus auch noch preiswert ist. Versuchen Sie unser Rezept!

Makkaroniauflauf mit Zucchini

Makkaroniauflauf mit Zucchini

Ein leckeres Rezept für Nudelauflauf kommt immer gut an, besonders wenn er so gut schmeckt wie dieser Makkaroniauflauf mit Zucchini.

Filettopf Toskana

Filettopf Toskana

Schweinefilet lecker überbacken, das ist der Filettopf Toskana. Das Rezept wird Ihre Gäste überraschen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte