Klosterhoftorte

Eine tolle Torte kreiert man mit dem Rezept für eine Klosterhoftorte mit Marzipan, Eierlikör, Sahne und Pistazien.


Bewertung: Ø 4,2 (21 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 ml Eierlikör
800 ml Schlagsahne
350 g Marzipan
100 g Pistazien, gehackt
3 EL Schokoraspel
100 g Mandelblättchen

Zutaten für den Biskuitteig

6 Stk Eier
180 g Zucker
160 g Mandeln, gemahlen
80 g Paniermehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst en Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Boden einer Springform (28 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Teig zuerst die Eier trennen und Eiweiß zu steifem Eischnee aufschlagen.
  3. Eigelb mit dem Zucker zu einer schaumigen Masse rühren, Mandeln sowie Paniermehl mischen und abwechselnd mit dem Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unterziehen.
  4. Nun den Biskuit für etwa 30-40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen) und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  5. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett die Mandelblättchen goldgelb anrösten und auskühlen lassen.
  6. Dann den Teig einmal waagrecht durchschneiden und auf dem Tortenboden 5 Esslöffel Eierlikör verteilen. Marzipan etwa auf einen Kreis von 30 cm Durchmesser ausrollen, dann mit dem Rand der Springform ausstechen, den Rest vom Marzipan aufbewahren und die Marzipanplatte auf den Tortenboden legen.
  7. Die Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen und 3/4 der Schlagsahne gleichmäßig auf dem Marzipan verstreichen. Darauf dann 4 Esslöffel Eierlikör geben, mit der zweiten Tortenplatte bedecken, die Torte rundherum mit Sahne bestreichen und die Mandelblättchen mit Hilfe eines Tortenschabers am Rand festdrücken.
  8. Den Marzipanrest zu einem Kreis von etwa 12 cm Durchmesser ausrollen und in die Mitte der Tortenoberfläche legen.
  9. Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und um die Marzipanplatte gleichmäßige Tupfer spritzen.
  10. Dann Eierlikör mit einem Esslöffel auf den Marzipankreis geben, bis die Marzipanfläche damit bedeckt ist, dann die Schokoraspel darauf streuen.
  11. Mit der restlichen Sahne 12 große Tupfer auf die Torte spritzen und die Klosterhoftorte mit den gehackten Pistazien garnieren.

Ähnliche Rezepte

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Raffaello-Torte

Raffaello-Torte

Mit Kokosraspel und weißer Schokolade ist dieses Rezept für eine Raffaello-Torte ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Maronentorte

Maronentorte

Maronentorte ist wirklich ein Traum. Mit diesem einfachen Rezept ist im Nu ein köstliches Dessert zubereitet.

Mikado-Torte

Mikado-Torte

Diese köstliche Mikado-Torte mit Bananen macht nicht nur optisch etwas her, sondern überzeugt auch geschmacklich. Das Rezept muss man sich merken!

Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Die Original Linzer Torte zählt zu den bekanntesten Torten der Welt und gilt als Klassiker der österreichischen Küche. Hier das Rezept mit Mürbteig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte