Kokoskuppeln

Kleine Leckerbissen sind diese köstlichen Kokoskuppeln, die jeden Plätzchentellern bereichern. Hier das Rezept.

Kokoskuppeln

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

110 g Tortenoblaten, ohne Creme
200 g Zartbitterkuvertüre

Zutaten für die Kokosbusserl

3 Stk Eiweiß
110 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
100 g Kokosraspeln

Zutaten für die Creme

100 g Butter, weich
60 g Puderzucker
1 EL Kakaopulver
100 g Nougatcreme
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Kokosbusserl:
  1. Zuerst den Backofen auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eiweiß in eine Schüssel geben, kurz aufschlagen, dann den Zucker hinzufügen und zu steifem Eischnee aufschlagen.
  3. Anschließend den Zitronensaft sowie die Kokosraspeln untermengen.
  4. Nun die Masse in einen Spritzbeutel füllen und gleichmäßige Türmchen (ca. 4 cm Durchmesser) auf das vorbereitete Backblech spritzen.
  5. Dann die Kokosbusserl für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen hell backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Zubereitung Kokoskuppeln:
  1. Nun aus den Waffelscheiben ca. 4 cm große Kreise ausstechen.
  2. Für die Creme die weiche Butter mit dem Puderzucker und dem Kakaopulver schaumig rühren.
  3. Dann noch Nougat hinzufügen und gut vermengen.
  4. Anschließend die Creme in einen Spritzbeutel füllen und die Hälfte der Nougatcreme auf die Hälfte der Waffelkreise spritzen. Dann je eine Waffel darauf setzen und die restliche Nougatcreme darauf verteilen. Danach noch je ein Kokosbusserl aufsetzen und das Ganze für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Später die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, die Kokoskuppeln darin eintauchen, kurz abtropfen lassen, auf einem Kuchengitter platzieren und die Kuvertüre fest werden lassen.

Ähnliche Rezepte

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen zählen aufgrund der leckeren Gewürze zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen in ganz Österreich.

Zimtsterne ohne Ei

Zimtsterne ohne Ei

Das vegane Rezept für leckere Zimtsterne ohne Ei gelingt garantiert und schmeckt wunderbar nach Weihnachten!

Engelsaugen

Engelsaugen

Die traditionellen Engelsaugen sind ein echter Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Hier das tolle Rezept.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

Das Rezept Kokosmakronen gehört zu jeder Weihnachtsbäckerei. Sind absolut einfach in der Zubereitung und schmecken vorzüglich.

Linzer Stangen

Linzer Stangen

Ein klassisches Weihnachtsgebäck aus Österreich sind Linzer-Stangen - einfache Plätzchen aus mürben Spritzgebäck.

Punschkekse

Punschkekse

Diese Punschkekse sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch hervorragend. Das Rezept ist ein Muss in der Advent- und Weihnachtszeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte