Krabbentoasts

Ob zum herzhaften Frühstück oder für die Snackplatte - die leckeren Krabbentoasts lassen sich zu jeder Gelegenheit genießen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Schb Toastbrot
400 g Krabben, küchenfertig
4 Stk Eier
2 Stk Tomaten
3 EL Sonnenblumenöl
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Paprikapulver
2 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst 2 Eier in einem Topf mit Wasser oder in einem Eierkocher 10 Minuten lang hartkochen.
  2. Inzwischen die Krabben unter kaltem Wasser abspülen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  3. Danach die Tomaten waschen, trocknen und vierteln.
  4. Als Nächstes die Zwiebeln schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Öl 3-4 Minuten andünsten.
  5. Nun die Eier abgießen, abschrecken, pellen und achteln.
  6. Anschließend die Krabben mit in die Pfanne geben und 2-3 Minuten unter regelmäßigem Wenden anbraten.
  7. Daraufhin die restlichen Eier mit dem Paprikapulver als auch dem Salz verquirlen, die Masse über die Krabben gießen und circa 2 Minuten lang stocken lassen.
  8. Inzwischen die Toasts im Toaster toasten.
  9. Danach die Toasts mit der Butter bestreichen und die Krabbenmasse darauf verteilen.
  10. Zuletzt die Krabbentoasts mit den Eiern als auch den Tomaten belegen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Krabbensalat mit Ei

Krabbensalat mit Ei

Ein würziges Dressing und saftige Melone machen den Krabbensalat mit Ei zum Gaumenschmaus. So wird aus einem schnellen Rezept ein tolles Ergebnis.

Krabbencocktail mit Weißwein

Krabbencocktail mit Weißwein

Dieser köstliche Krabbencocktail mit Weißwein wird Gäste garantiert überzeugen. Dieses Rezept zeigt in einfachen Schritten die Zubereitung.

Seespinnen auf venezianische Art

Seespinnen auf venezianische Art

Mal wieder Lust auf etwas Besonderes? Wie wäre es da mit Seespinnen auf venezianische Art? Dieses Rezept erklärt die einfache Zubereitung.

Krabbencocktail mit Lachsforelle

Krabbencocktail mit Lachsforelle

Dieser einfach zubereitete Krabbencocktail mit Lachsforelle ist ein wahrer Genuss und bringt ein Stück Meer direkt an den Esstisch.

Mikrowellen-Krabben

Mikrowellen-Krabben

Ein Krabbenauflauf soll her, doch es fehlt der Backofen? Dann rein in die Mikrowelle und die Köstlichkeit ist mit diesem Rezept schnell zubereitet.

Mikrowellen-Krabbenauflauf

Mikrowellen-Krabbenauflauf

Dieser leckere Mikrowellen-Krabbenauflauf bringt einen Hauch von Italien direkt auf den Esstisch und gelingt ohne großen Aufwand.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte