Kroketten mit Mandeln

Eine besondere Variante der Kroketten erhält man mit diesem Rezept. Die köstlichen Kroketten mit Mandeln passen besonders zu Wildgerichten.

Kroketten mit Mandeln

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln, mehlig
3 Stk Eier (getrennt Eigelb/Eiweiß)
2 EL Butter, zimmerwarm
120 g Mandelblättchen
1 Prise Salz
3 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise Muskat
1 EL Mehl, zum Bestäuben
1.5 kg Frittierfett
2 EL Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Kroketten mit Mandeln die Kartoffeln dünn schälen, in leichtem Salzwasser ca. 30 Minuten garen, danach abschütten und gleich durch die Kartoffelpresse drücken.
  2. Die noch warme Kartoffelmasse rasch mit der Butter, dem Eigelb, Salz, Pfeffer, etwas Muskat (nach Geschmack), sowie dem Mehl verkneten, (der Teig sollte gut zusammen halten).
  3. Jetzt die Kartoffelmasse auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu gut fingerdicken Rollen formen und in 3 - 4 cm lange Stücke zerteilen.
  4. Das Eiweiß nun in einer kleinen Schüssel verquirlen, dann die Kroketten erst im Eiweiß, danach in den Mandelblättchen wälzen.
  5. Zum Schluss Fett (nach Gebrauchsanweisung) in der Fritteuse erhitzen, dann die Kroketten nach und nach darin frittieren, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben.

Tipps zum Rezept

Die Kroketten mit Mandeln können auch in der Pfanne ausgebacken werden.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte