Kürbismarmelade mit Apfel

Fruchtig-süß und mit einem kleinen Schwips präsentiert sich diese Kürbismarmelade mit Apfel. Ein Rezept, das einfach jedes Frühstück schöner macht.

Kürbismarmelade mit Apfel

Bewertung: Ø 2,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

650 g Hokkaido-Kürbis
650 g Äpfel
60 ml Apfelsaft, naturtrüb
3 EL Zitronensaft
1 Stk Zimtstange
500 g Gelierzucker 2:1
4 EL Calvados (Apfelbranntwein)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Kürbis waschen, Kerne und Fasern entfernen und schälen. Das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden und 500 g abwiegen.
  2. Anschließend mit etwas Wasser in einen großen Topf geben und in etwa 25 Minuten leicht bissfest dünsten.
  3. Währenddessen die Äpfel schälen, die Kerngehäuse entfernen und würfeln. 500 g Apfelwürfel abwiegen, nach 20 Minuten Kochzeit zum Kürbis geben, fertig garen und dann den Apfelsaft unterrühren.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und die Fruchtmasse mit einem Schneidstab fein pürieren. Zitronensaft und Gelierzucker untermischen und die Zimtstange einlegen
  5. Nun den Topf zurück auf den Herd stellen, erneut zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Während dieser Zeit immer wieder umrühren.
  6. Die Zimtstange entfernen, den Calvados untermischen und die heiße Kürbismarmelade mit Apfel in saubere Schraubgläser (6-8, je nach Größe) füllen.
  7. Die Gläser sofort fest verschließen und auf den Kopf stellen. Nach 5 Minuten wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Kürbisgemüse

Kürbisgemüse

Das Kürbisgemüse ist eine tolle Alternative als Vorspeise anstelle von Suppen. Das Rezept kann auch mit Zucchini zubereitet werden.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis

Im Herbst sind die Kürbisse reif. Gefüllter Kürbis ist besonders delikat mit Schinken und Gorgonzola, so wie nach diesem Rezept.

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer ist in der Herbstzeit einfach nicht wegzudenken. Überzeugen Sie sich selbst von diesem leckeren Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte