Kürbissuppe mit Curry

Vor allem im Spätsommer und Herbst schmeckt eine cremige Kürbissuppe mit Curry einfach lecker.

Kürbissuppe mit Curry

Bewertung: Ø 4,5 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kürbis, Hokkaido, klein
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
1 TL Butter, für die Pfanne
600 ml Gemüsebrühe
1 Schuss Weißwein, trocken
120 g Schlagsahne
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 TL Currypulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, faule oder braune Stücke aus der Schale wegschneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Einen Hokkaido-Kürbis muss man nicht schälen, da kann man die Schale auch mitessen.
  2. Die Zwiebel schälen fein hacken und in einem Topf mit Butter andünsten. Die Kürbisstücke hinzufügen und mitdünsten lassen.
  3. Danach mit ein wenig Weißwein ablöschen, mit der Gemüsebrühe auffüllen, zum Kochen bringen und für rund 10 Minuten, bei leichter Hitze, köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind.
  4. Anschließend die Sahne und den Curry einrühren, mit dem Mixstab alles fein pürieren, nochmals kurz aufkochen lassen und die Kürbissuppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Kürbissuppe mit Kürbiskernöl beträufeln, mit Petersilie garnieren und als Einlage passen gut geröstete Croutons.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte