Kürbissuppe

Mit diesem Rezept kann im Nu eine cremige, wohlschmeckende und wärmende Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch serviert werden.

Kürbissuppe

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Kn Zwiebel
2 TL geriebener Ingwer
800 g Hokkaidokürbis
1 EL Öl
1 TL Currypulver
250 ml Gemüsefond
400 ml Kokosmilch
2 EL Kräuter, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein hacken. Den Kürbis waschen, Die Kerne mithilfe eines Löffels herausschaben und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  2. In einem Suppentopf das Öl erhitzen und darin Zwiebel und Ingwer anrösten. Vom Herd nehmen, das Currypulver einstreuen und gut verrühren.
  3. Nun die Kürbisstücke hinzufügen und das Ganze 10 Minuten garen lassen.
  4. Dann mit dem Gemüsefond aufgießen, zum Kochen bringen und nach ca. 10 Minuten auch die Kokosmilch in die Suppe einrühren. Die Suppe weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Zum Schluss die Kürbissuppe mit dem Mixstab fein pürieren, in Suppenschüsseln füllen und mit gehackten Kräutern garnieren.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf hat besonders im Herbst Saison, wenn die runden Kürbisse reif sind. Das Rezept ist raffiniert abgeschmeckt.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis

Im Herbst sind die Kürbisse reif. Gefüllter Kürbis ist besonders delikat mit Schinken und Gorgonzola, so wie nach diesem Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte