Lebkuchen vom Blech

Zur Weihnachtszeit müssen Lebkuchen sein. Dieses tolle Rezept ist einfach und schnell nachzubacken.

Lebkuchen vom Blech

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

120 g Butter
250 g Zucker
3 Stk Eier
3 EL Honig
1 TL Lebkuchengewürz
0.5 TL Zimt
100 g gemahlene Nüsse
300 g Roggenmehl
1 TL Speisenatron
375 ml Mineralwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Lebkuchen vom Blech als Erstes die Butter und den Zucker schaumig rühren.
  2. Dann die Eier, den Honig, das Lebkuchengewürz und den Zimt hinzufügen.
  3. Als Nächstes das Mehl, die Nüsse und das Speisenatron miteinander vermengen und unter den Teig mischen.
  4. Nun das Mineralwasser einmixen.
  5. Anschließend den Teig auf das Backblech streichen und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen.
  6. Nach dem Backen auskühlen lassen und in gleich große Stücke schneiden.

Tipps zum Rezept

Der Lebkuchen kann mit gehobelten Mandeln bestreut werden.

Wer mag, kann den Lebkuchen auch mit einer Glasur überziehen.

Ähnliche Rezepte

Lebkuchen

Lebkuchen

Lebkuchen gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu - mit diesem Rezept gelingen köstliche Lebkuchen-Plätzchen.

Geschüttelte Lebkuchen

Geschüttelte Lebkuchen

Mit diesem Rezept wird nicht gerührt, sondern geschüttelt. Geschüttelte Lebkuchen schmecken richtig gut nach Weihnachten.

Haferflockenlebkuchen

Haferflockenlebkuchen

Dieses Rezept ist ein Muss im Advent. Die Haferflockenlebkuchen stimmen auf die besinnliche Weihnachtszeit ein.

Belgrader Lebkuchen

Belgrader Lebkuchen

Diese köstlichen belgrader Lebkuchen dürfen auf keinem Weihnachtsteller fehlen und sind unkompliziert in der Zubereitung.

Elisenlebkuchen selber machen

Elisenlebkuchen selber machen

Elisenlebkuchen muss man nicht unbedingt kaufen, man kann sie auch ganz einfache selber machen - hier haben wir das Rezept dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte