Geschüttelte Lebkuchen

Mit diesem Rezept wird nicht gerührt, sondern geschüttelt. Geschüttelte Lebkuchen schmecken richtig gut nach Weihnachten.


Bewertung: Ø 4,3 (40 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

400 g Mehl
300 g Zucker
125 g Kandierte Früchte, gehackt
120 g Haselnüsse, gemahlen
2,5 TL Lebkuchengewürz
1 TL Nelkenpulver
1 Pk Vanillin-Zucker
1 Pk Backpulver
250 ml Milch
160 g Butter, flüssig
2 EL Honig
4 Stk Eier
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 190 Grad vorheizen und ein Backblech mit etwas Öl bestreichen.
  2. Mehl mit Backpulver, Zucker, Früchten, Haselnüssen, Lebkuchengewürz, Nelkenpulver und Vanillin-Zucker in eine große Rührschüssel geben, mit einem Deckel gut verschließen und kräftig schütteln.
  3. Milch, Butter, Honig und Eier in eine separate Rührschüssel geben, ebenso gut verschließen und kräftig schütteln. Dann zu den trockenen Zutaten gießen, die Schüssel wieder gut verschließen und nochmal alles gut durchschütteln.
  4. Zum Schluss mit einem Teigschaber nochmal kräftig umrühren und den Teig auf das vorbereitete Backblech geben.
  5. Nun im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen, dann abkühlen lassen und in Rechtecke schneiden.

Ähnliche Rezepte

Lebkuchen

Lebkuchen

Lebkuchen gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu - mit diesem Rezept gelingen köstliche Lebkuchen-Plätzchen.

Haferflockenlebkuchen

Haferflockenlebkuchen

Dieses Rezept ist ein Muss im Advent. Die Haferflockenlebkuchen stimmen auf die besinnliche Weihnachtszeit ein.

Belgrader Lebkuchen

Belgrader Lebkuchen

Diese köstlichen belgrader Lebkuchen dürfen auf keinem Weihnachtsteller fehlen und sind unkompliziert in der Zubereitung.

Elisenlebkuchen selber machen

Elisenlebkuchen selber machen

Elisenlebkuchen muss man nicht unbedingt kaufen, man kann sie auch ganz einfache selber machen - hier haben wir das Rezept dazu.

Milchbrötchen-Lebkuchen

Milchbrötchen-Lebkuchen

Für die einfach zu backenden, saftigen Milchbrötchen-Lebkuchen verwendet das Rezept die Milchbrötchen vom Vortag, was nachhaltig und schlau ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte