Mandel-Buttermilchkuchen

Für diesen lockeren sowie leckeren Mandel-Buttermilchkuchen benötigt das Rezept nur wenige Zutaten und auch nur wenig Zeit zum Nachbacken.

Mandel-Buttermilchkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (51 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

1 EL Butter, für das Backblech
300 g Weizenmehl
1 Pk Backpulver
250 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
3 Stk Eier, Gr. M
300 ml Buttermilch

Zutaten für den Mandelguss

150 g Butter
125 g Zucker
200 g Mandelblättchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Butter ausfetten.
  2. Anschließend den Zucker, den Vanillezucker, die Eier sowie die Buttermilch in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen einer Küchenmaschine etwa 5 Minuten auf höchster Stufe rühren.
  3. Das Weizenmehl mit dem Backpulver mischen und nur kurz unter die Buttermilch-Ei-Masse rühren, bis sich die Zutaten so gerade eben verbunden haben.
  4. Nun den Teig auf das vorbereitete Backblech geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen.
  5. Währenddessen für den Mandelguss die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, den Zucker hinzufügen und unter Rühren darin auflösen. Dann die Mandelblättchen untermengen.
  6. Jetzt das Backblech aus dem Ofen nehmen, die Mandel-Buttermasse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und für weitere 15 Minuten zurück in den Ofen schieben.
  7. Zuletzt den fertigen Mandel-Buttermilchkuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und genießen.

Tipps zum Rezept

Das längere Rühren der Zucker-Ei-Masse bringt reichlich Luft in den Teig und sorgt dafür, dass der Kuchen schön locker und saftig wird.

Damit die Luft nicht wieder verdrängt wird, die Mehlmischung - am besten mit einem Teigschaber - nur locker unterheben. Es ist kein Problem, wenn noch einige Mehlspitzen im Teig zu sehen sind.

Für eine fruchtige Note 2-3 Äpfel waschen, schälen und entkernen. Dann in dünne Spalten schneiden, vor dem Backen auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Die Mandel-Buttermasse anschließend auf dem Apfel-Buttermilchkuchen verteilen und fertig backen.

Dieser Kuchen lässt sich nach dem Auskühlen portionsweise und luftdicht verpackt sehr gut einfrieren.

Ähnliche Rezepte

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Marmorkuchen mit Öl

Marmorkuchen mit Öl

Dieser leckere, saftige Marmorkuchen mit Öl ist eine tolle Sache und es ist erstaunlich, wie schnell und einfach er nach diesem Rezept gebacken ist.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte