Mandelbrownies

Mit diesen saftigen sowie fluffigen Mandelbrownies werden Schokoträume wahr. Ein einfaches Rezept.

Mandelbrownies

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

300 g Mehl, glatt
250 ml Mandelmilch
150 g Zucker
140 ml Sonnenblumenöl
80 g Backkakao
50 g Mandeln, gehackt
100 g Agavendicksaft
1 Pk Vanillezucker
1 TL Natron
1 Pk Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Mandelbrownies den Backofen zunächst auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Jetzt das Mehl in einer großen Rührschüssel mit dem Zucker, Kakaopulver, Vanillezucker, Natron und Backpulver vermengen. Die gehackten Mandeln zugeben und gut umrühren.
  3. In einem separaten Gefäß die Mandelmilch mit Agavendicksaft sowie Öl verrühren und zur Mehlmischung hinzugeben.
  4. Nun alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren, auf dem vorbereiteten Backblech gleichmäßig verstreichen und für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  5. Nach Ablauf der Zeit mit der Stäbchenprobe testen, ob der Teig schon durchgebacken ist. Ansonsten für weitere 5 Minuten backen.
  6. Im Anschluss den Backofen ausschalten und bei leicht geöffneter Tür die Brownies direkt im Ofen abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

In rechteckige Stücke schneiden und die Mandelbrownies servieren.

Ähnliche Rezepte

Nuss-Brownies

Nuss-Brownies

Dunkel, schokoladig, saftig, mit knackigem Biss - so sollen Nuss-Brownies sein und mit diesem tollen Rezept sind sie ganz leicht nachzubacken.

Bananenbrownies

Bananenbrownies

Ein tolles Dessert für Groß und Klein zaubern Sie mit diesem wunderbaren Rezept für die Bananenbrownies.

Weihnachts-Brownies

Weihnachts-Brownies

Weihnachts-Brownies überzeugen durch ihre raffinierte Zutatenkombination. Zudem ist dieses Rezept sehr einfach in der Zubereitung.

Brownies

Brownies

Diese köstlichen Brownies schmecken einfach himmlisch. Dieses Rezept mit Kakao und Mandeln ist sehr empfehlenswert.

Brownies

Brownies

Dieses Rezept für original amerikanische Brownies ist einfach in der Zubereitung und schmeckt nach mehr.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel