Weihnachts-Brownies

Weihnachts-Brownies überzeugen durch ihre raffinierte Zutatenkombination. Zudem ist dieses Rezept sehr einfach in der Zubereitung.

Weihnachts-Brownies

Bewertung: Ø 4,1 (49 Stimmen)
50 Minuten

Zutaten für 20 Portionen

480 g Butter
7 Stk Eier
200 g Haselnüsse, gehackt
2 Tasse Kakaopulver
0.5 TL Lebkuchengewürz
2 Tasse Mehl
50 g Rosinen
1 Schuss Rum
2 Pk Vanillin-Zucker
50 g Zitronat
3.5 Tasse Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese köstlichen Weihnachts-Brownies Butter in einem Topf schmelzen lassen und in einer Schüssel mit dem Kakaopulver verrühren.
  2. Die Eier, das Lebkuchengewürz, die Rosinen, den Rum, den Vanillin-Zucker, den Zucker sowie Zitronat hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Zum Schluss das gesiebte Mehl sowie die Haselnüsse unterheben.
  4. Ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech vorbereiten und den Teig daraufstreichen.
  5. Die Masse im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen, die Brownies sollen innen noch feucht sein).

Tipps zum Rezept

Den Kuchen noch heiß in kleine Quadrate schneiden und abgekühlt mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Brownies

Brownies

Diese köstlichen Brownies schmecken einfach himmlisch. Dieses Rezept mit Kakao und Mandeln ist sehr empfehlenswert.

Brownies mit Marzipan

Brownies mit Marzipan

Eine tolle Kombination stellen diese Zutaten für Brownies mit Marzipan dar. Dieses Rezept ist einfach und die Brownies schmecken köstlich.

Weiße Brownies

Weiße Brownies

Brownies-Liebhaber werden auch die helle Variante lieben. Nämlich weiße Brownies, auch Blondies genannt. Hier das Rezept.

Bananenbrownies

Bananenbrownies

Ein tolles Dessert für Groß und Klein zaubern Sie mit diesem wunderbaren Rezept für die Bananenbrownies.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte