Bananenbrownies

Ein tolles Dessert für Groß und Klein zaubern Sie mit diesem wunderbaren Rezept für die Bananenbrownies.

Bananenbrownies

Bewertung: Ø 4,8 (134 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

120 g Nutella
130 g Butter
150 g Puderzucker
120 g Mehl (glatt)
2 Stk Eier
3 EL Kakaopulver
100 g Mandeln (gemahlen)
3 Stk Bananen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrückt, danach die Butter in kleine Stücke schneiden.
  2. Nun die Butter gemeinsam mit dem Zucker für 5 Minuten mithilfe eines Handmixers schaumig rühren. Im Anschluss die Bananen sowie das Nutella unterrühren.
  3. Im Anschluss die Eier stückweise einrühren, dann das Mehl sowie das Kakaopulver untermengen. Das Ganze noch einmal für 5 Minuten mixen damit ein glatter Teig entsteht.
  4. Dann die Nüsse unterheben und die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech füllen, dadurch bleiben die fertigen Bananenbrownies nicht kleben.
  5. Das Blech kommt für 35 Minuten in den auf 180°C Ober/ Unterhitze vorgeheizten Backofen.

Ähnliche Rezepte

Brownies

Brownies

Dieses Rezept für original amerikanische Brownies ist einfach in der Zubereitung und schmeckt nach mehr.

Brownies

Brownies

Diese köstlichen Brownies schmecken einfach himmlisch. Dieses Rezept mit Kakao und Mandeln ist sehr empfehlenswert.

Schokoladen-Brownies

Schokoladen-Brownies

Mit diesem Rezept sind köstliche und saftige Brownies schnell und einfach zubereitet. Ein Klassiker für alle Schokoladeliebhaber.

Nuss-Brownies

Nuss-Brownies

Die köstlichen Nuss-Brownies schmücken jede Kaffeetafel. Ein tolles Rezept zum Nachbacken.

Vegane Schokobrownies

Vegane Schokobrownies

Die veganen Schokobrownies kommen ohne Eier und Butter daher. Das köstliche Rezept eignet sich zum Kaffee oder als Dessert mit einer Fruchtsoße.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte