Mandeleis

Sahnig und cremig ist dieses köstliche, selbstgemachte Mandeleis, und zwar auch ohne Einsatz einer Eismaschine. Dieses Rezept zeigt wie es geht.

Mandeleis

Bewertung: Ø 4,5 (63 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

400 ml Schlagsahne
250 ml Milch
3 Stk Eigelbe, Gr. M, sehr frisch
65 g Zucker, fein
1 Prise Salz
1 Stk Vanilleschote
120 g Mandeln, gebrannte
12 Stk Mandeln, gebrannte, für die Garnitur
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Schlagsahne mit der Milch in einen Topf geben und erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Schote und das Vanillemark zur Milch-Sahne geben, das Salz hinzufügen und alles 1 Minute aufkochen.
  3. Die Milch-Sahne vom Herd ziehen, abkühlen lassen und dann die Schote entfernen.
  4. Als Nächstes den Zucker sowie die Eigelbe mit den Schneebesen einer Küchenmaschine schaumig schlagen, die abgekühlte Milch-Sahne dazugeben und unterrühren. Danach abdecken und für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Vor Beendigung der Kühlzeit die gebrannten Mandeln mit einem schweren Messer hacken und in die kalte Milch-Sahne rühren.
  6. Dann in einen gefriergeeigneten Behälter mit Deckel füllen, fest verschließen und für mindestens 4 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen.
  7. In der ersten 2 Stunden Gefrierzeit das Mandeleis 3-4 Mal herausnehmen, umrühren und zurück in den Gefrierschrank stellen.
  8. Das Eis etwa 30 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank nehmen und im Kühlschrank langsam antauen lassen. Zuletzt in Dessertgläser füllen, mit ein paar gebrannten Mandeln garnieren und genießen.

Tipps zum Rezept

Elastisch, geschmeidig und lederartig sollte die Vanillestange sein, dabei gleichmäßig dunkel, glänzend und ölig. So sehen die Qualitätsmerkmale einer Vanillestange aus, die allerdings unabhängig von der Vanillesorte sind.

Die Schneebesen etwa 4-5 Minuten durch die Zucker-Eigelbmischung schlagen lassen. Viel Luft in der Masse sorgen für Cremigkeit im Eis.

Die knusprig-süßen Mandeln sind auch außerhalb der Weihnachtszeit zu haben. Am einfachsten, wenn sie mit diesem Rezept für Gebrannte Mandeln selbst hergestellt werden.

Auf keinen Fall auf das wiederholte Durchrühren der Eiscreme-Masse verzichten! Es dient dazu, die sich während des Gefriervorgangs bildenden Eiskristalle klein und das Mandeleis cremig zu halten.

Ähnliche Rezepte

Kaffee-Eis selbstgemacht

Kaffee-Eis selbstgemacht

Mit der Eismaschine wird dieses zartschmelzende Kaffee-Eis selbstgemacht. Besonders im Sommer ist das Rezept eine coole Sache.

Heiße Liebe

Heiße Liebe

Mit diesem Rezept kann der Klassiker unter den Eiskreationen, die "Heiße Liebe" einfach und selbst zubereitet werden.

Cremiges Joghurteis

Cremiges Joghurteis

Hausgemachtes Cremiges Joghurteis zergeht auf der Zunge und schmeckt einfach himmlisch. Zur Herstellung empfehlen wir dieses Rezept.

Haselnusseis

Haselnusseis

Haselnusseis schmeckt herrlich und ist mit diesem Rezept ganz einfach herzustellen - mit und ohne Eismaschine. Jetzt kann der Sommer kommen!

Milcheis Grundrezept

Milcheis Grundrezept

Mit diesem einfachen Milcheis Grundrezept kann ganz leicht köstliches Eis hergestellt werden. Mit folgenden Rezept sogar ohne Eismaschine.

Schokoladeneis

Schokoladeneis

Dieses leckere Schokoladeneis mit Sahne ist ein Traum. Hier das einfache und schnelle Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte