Mikrowellen-Tassenkuchen mit Nüssen und Kakao

Wer Zeit sparen will, ist mit diesem Rezept genau richtig. Im Nu ist dieser Mikrowellen-Tassenkuchen mit Nüssen und Kakao zubereitet.

Mikrowellen-Tassenkuchen mit Nüssen und Kakao

Bewertung: Ø 4,0 (10 Stimmen)
10 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

0.5 TL Backpulver
2 EL Mehl
2 EL Öl
1 EL Kakaopulver
1 EL Nuss-Nougat-Creme
1 Stk Ei
1 EL Haselnüsse, gemahlen
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Mikrowellen-Tassenkuchen zuerst das Mehl mit den Haselnüssen, dem Backpulver, dem Zucker, dem Öl, dem Kakaopulver, der Nuss-Nougat-Creme sowie mit dem Ei in einer Schüssel gut verrühren.
  2. Dann eine mikrowellenfeste Tasse (250 ml) mit etwas Öl befetten und den Teig einfüllen. Dabei sollte die Tasse halbvoll sein.
  3. Nun den Kuchen in der Mikrowelle bei 600 Watt für ca. 4 Minuten backen. Nach ca. 2 Minuten Stäbchenprobe machen - sobald kein Teig am Stiel kleben bleibt, die Tasse aus der Mikrowelle nehmen, für 5 Minuten ruhen lassen und dann aus der Form lösen oder direkt in der Tasse genießen.

Tipps zum Rezept

Sollte der Teig zu fest sein, einfach einen Schuss Milch hinzufügen.

Den Tassenkuchen mit etwas Schlagsahne, Puderzucker oder frischem Obst garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Schoko-Tassenkuchen mit Birnen

Schoko-Tassenkuchen mit Birnen

Mikrowelle und Backen? Mit dem Rezept des Schoko-Tassenkuchens mit Birnen wird Ihre Küche zu einer Backstube, dessen Duft sich keiner entziehen kann.

User Kommentare