Tassenkuchen mit Apfel

Süß und sehr fruchtig schmeckt der Tassenkuchen mit Apfel. Ein einfaches und schnelles Rezept, wenn sich spontan die Lust auf Kuchen einstellt.

Tassenkuchen mit Apfel

Bewertung: Ø 4,8 (107 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Msp Backpulver
0.5 Stk Apfel
25 g Butter
1 Stk Ei
4 EL Mehl, glatt
1 EL Sahne
1 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
2 TL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Inzwischen den Apfel schälen, entkernen und in sehr kleine Stücke schneiden. Dann mit etwas Zitronensaft beträufeln und den Zimt untermischen.
  3. Anschließend das Ei, den Vanillezucker, die flüssige Butter, die Sahne und den Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer schaumig rühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und - abwechselnd mit den Apfelstückchen - unter den Teig heben.
  5. Nun den Teig in eine hitzebeständige Tasse (250 ml) füllen, in die Mikrowelle stellen und bei 800 Watt ca. 2 Minuten backen.
  6. Den Tassenkuchen mit Apfel danach herausnehmen und kurz abkühlen lassen.
  7. Zuletzt etwas Puderzucker darüberstreuen und den kleinen Kuchen noch warm genießen.

Tipps zum Rezept

Bevor Mehl und Backpulver dazukommen, die übrigen Zutaten gut 5 Minuten schaumrig rühren. Das sorgt dafür, dass der Teig besonders fluffig wird.

Ein Tassenkuchen lässt sich auch im Backofen backen. Das dauert bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 10-15 Minuten und das Ergebnis ist etwas gleichmäßiger.

Ist die Tasse groß genug, dann passt sicher noch ein Löffel Schlagsahne auf den Tassenkuchen. Alternativ lässt sich der Kuchen vorsichtig aus der Tasse lösen, auf einen Teller setzen und mit einer Schnellen Vanillesauce oder Früchten genießen.

Ähnliche Rezepte

Saftiger Tassenkuchen

Saftiger Tassenkuchen

Saftige Tassenkuchen sind schnell zubereitet, wenn sich spontaner Besuch ankündigt. Das Rezept erklärt wie.

Tassen-Biskuit

Tassen-Biskuit

Wenn die Lust auf Süßes sehr groß ist, dann passt das Rezept Tassen-Biskuit. Besonders beliebt bei kleinen Naschkatzen.

Schoko-Tassenkuchen

Schoko-Tassenkuchen

Unser Schoko-Tassenkuchen-Rezept ist ohne Milch und Ei und ideal für den kleinen Nachtisch zwischendurch.

Schoko-Tassenkuchen mit Birnen

Schoko-Tassenkuchen mit Birnen

Mikrowelle und Backen? Mit dem Rezept des Schoko-Tassenkuchens mit Birnen wird Ihre Küche zu einer Backstube, dessen Duft sich keiner entziehen kann.

User Kommentare

Andrea_Andrea

Ideal für den Heißhunger zwischendurch-schnell zubereitet und passt perfekt zu einem anstrengenden Homeoffice-Tag!

Auf Kommentar antworten