Schoko-Tassenkuchen

Unser Schoko-Tassenkuchen-Rezept ist ohne Milch und Ei und ideal für den kleinen Nachtisch zwischendurch.

Schoko-Tassenkuchen

Bewertung: Ø 4,7 (176 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

50 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 EL Nussbutter
1 Stk Banane, reif
40 ml Hafermilch
1 Pk Vanillezucker
1 TL Kokosöl
1 TL Puderzucker
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Schoko-Tassenkuchen zunächst die Banane in einem tiefen Teller klein matschen. Die Hafermilch und die Nussbutter zugeben und alles mit dem Schneebesen verquirlen.
  2. Nun das Mehl in einer kleinen Schüssel mit dem Kakaopulver, Backpulver, Vanillezucker und Zucker vermischen. Jetzt die Milchmischung zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Eine Tasse nun mit Kokosöl einfetten und den Teig hineinfüllen.
  4. Die Tasse für ca. 3 Minuten in die Mikrowelle geben und backen.
  5. Mit Puderzucker bestreuen, mit frischen Beeren garnieren und gleich warm aus der Tasse genießen.

Ähnliche Rezepte

Tassen-Biskuit

Tassen-Biskuit

Wenn die Lust auf Süßes sehr groß ist, dann passt das Rezept Tassen-Biskuit. Besonders beliebt bei kleinen Naschkatzen.

Schoko-Tassenkuchen mit Birnen

Schoko-Tassenkuchen mit Birnen

Mikrowelle und Backen? Mit dem Rezept des Schoko-Tassenkuchens mit Birnen wird Ihre Küche zu einer Backstube, dessen Duft sich keiner entziehen kann.

Tassenkuchen mit Mandeln

Tassenkuchen mit Mandeln

Unerwartet stehen Gäste vor der Tür und die Mehlspeise fehlt. Dann passt das Rezept für einen Tassenkuchen mit Mandeln perfekt.

Tassenkuchen mit Sahne

Tassenkuchen mit Sahne

Diese Zutaten für den Tassenkuchen mit Sahne sind immer in der Vorratskammer. Ein tolles und schnelles Rezept für eine süße Belohnung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte