Veganer und glutenfreier Tassenbrownie

Sehr saftig und schokoladig - wie er sein muss - kommt dieser vegane und glutenfreie Tassenbrownie aus der Mikrowelle. Nachfolgend das Rezept dafür.

Veganer und glutenfreier Tassenbrownie

Bewertung: Ø 4,7 (46 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 EL Mehl - glutenfrei
6 EL Kakaopulver
4 EL Sonnenblumenöl
4 EL Mandelmilch
4 EL Ahornsirup
3 EL Schokoladentropfen - vegan
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Hierfür glutenfreies Mehl, Kakaopulver, Sonnenblumenöl, Mandelmilch, Ahornsirup sowie 2 Esslöffel vegane Schokoladentropfen in einem Gefäß mit Ausgießer geben und gut verrühren.
  2. Den Teig anschließend in 4 Papierförmchen gießen und diese in normale Kaffeetassen setzen.
  3. Zum Schluss veganen und glutenfreien Tassenbrownie bei 700 Watt für 55-60 Sekunden in der Mikrowelle backen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Puderzucker bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Saftiger Tassenkuchen

Saftiger Tassenkuchen

Saftige Tassenkuchen sind schnell zubereitet, wenn sich spontaner Besuch ankündigt. Das Rezept erklärt wie.

Tassen-Biskuit

Tassen-Biskuit

Wenn die Lust auf Süßes sehr groß ist, dann passt das Rezept Tassen-Biskuit. Besonders beliebt bei kleinen Naschkatzen.

Schoko-Tassenkuchen

Schoko-Tassenkuchen

Unser Schoko-Tassenkuchen-Rezept ist ohne Milch und Ei und ideal für den kleinen Nachtisch zwischendurch.

Tassenkuchen mit Apfel

Tassenkuchen mit Apfel

Süß und sehr fruchtig schmeckt der Tassenkuchen mit Apfel. Ein einfaches und schnelles Rezept, wenn sich spontan die Lust auf Kuchen einstellt.

User Kommentare