Milchreis mit Kokos und Mango

Ein wunderbares Rezept für eine köstliche Süßspeise. Der leckere Milchreis mit Kokos und Mango kann warm, aber auch kalt gegessen werden.

Milchreis mit Kokos und Mango

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
65 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
2 EL Zucker
250 ml Milch, fettarm
200 ml Wasser
400 ml Kokosmilch, Dose, ungesüßt
0.25 Stk Limette, unbehandelt
200 g Milchreis
2 Stk Mangos, klein
5 EL Kokosraspeln
3 EL Zucker, braun
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Milchreis mit Mango und Kokos zuerst die Limette gründlich waschen.
  2. Die Kokosmilch mit Wasser und fettarmer Milch zusammen in einem Topf aufkochen, Salz, Zucker sowie das Stück Limettenschale dazugeben.
  3. Anschließend den Milchreis unter Rühren einstreuen, bei mäßiger Hitze ca. 45 Minuten quellen lassen, dabei gelegentlich rühren.
  4. Währenddessen die Mangos am Kern in 2 Hälften schneiden, das Fruchtfleisch gitterartig einritzen, dann die Würfel von der Schale lösen.
  5. Nun die Kokosraspeln mit braunem Zucker in einer Pfanne goldbraun anrösten, dabei ständig rühren.
  6. Zum Schluss den Milchreis nochmal gut durchrühren, die Kokosraspeln unterheben und abwechselnd mit den Mangostückchen in Dessertgläsern anrichten.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben noch ein Schälchen mit Zimt-Zucker dazu reichen.

Ähnliche Rezepte

Milchreis

Milchreis

Milchreis - wer kennt und liebt ihn nicht - schon aus Großmutters Küche lieben wir den leckeren Reisbrei.

Vanillemilchreis vegan

Vanillemilchreis vegan

Diese Süßspeise aus Rundkornreis ist vollkommen pflanzlich und schnell zubereitet. Hier das Rezept für Vanillemilchreis.

Afrikanischer Milchreis mit Ananas

Afrikanischer Milchreis mit Ananas

Afrikanischer Milchreis mit Ananas schmeckt sowohl warm oder kalt. Das raffinierte Rezept bringt Abwechslung in eine unserer beliebtesten Süßspeisen.

Veganer Mango-Milchreis

Veganer Mango-Milchreis

Dieses Rezept bringt einen leckeren Snack für Zwischendurch: Veganer Milchreis mit Mangopüree.

User Kommentare