Milchreis mit Rhabarber

Dieses Rezept ist allen Milchreis-Fans gewidmet und die süß-saure Kombination im köstlichen Milchreis mit Rhabarber wird sie begeistern.

Milchreis mit Rhabarber

Bewertung: Ø 4,4 (78 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Milchreis

750 ml Milch
1 Pk Vanillezucker
380 g Milchreis
3 EL Zucker
1 Stk Vanilleschote

Zutaten für den Rhabarber

650 g Rhabarber
5 EL Zucker
1 Stk Bio-Zitrone
125 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Milch in einen Topf geben und den Reis mit einem Kochlöffel einrühren.
  2. Dann die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen und mit der Schote und dem Salz in die Milch geben.
  3. Nun den Topfinhalt unter Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Kurz aufkochen lassen und danach bei geringer Hitze etwa 25 Minuten garen. Während dieser Zeit mehrfach umrühren.
  4. In der Zwischenzeit die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Anschließend den Rhabarber waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden.
  5. Danach zusammen mit dem Wasser und dem Zucker zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und etwa 3 Minuten dünsten. Zum Schluss den Zitronenabrieb unterrühren.
  6. Jetzt den Topf mit dem Milchreis vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und den Zucker und Vanillezucker einrühren.
  7. Zuletzt den Milchreis in Portionsschüsseln anrichten, die Rhabarbergrütze darauf verteilen und den Milchreis mit Rhabarber warm - oder später gekühlt - servieren.

Tipps zum Rezept

Anders als bei anderen Reisgerichten (bis auf Risotto-Reis) wird der Milchreis vorher nicht gewaschen. Die den Reiskörnern anhaftende Stärke sorgt für seine Sämigkeit.

Zucker und Vanillezucker kommen erst zuletzt in den Milchreis, damit er schön weich und cremig wird. Ist keine Vanilleschote zur Hand, kann später auch ein Päckchen Bourbon-Vanillezucker untergerührt werden.

Beim Rhabarber empfehlen wir rote Sorten, auch "Himbeer-Rhabarber" genannt. Er ist süßlich-sauer und gibt der Grütze eine tolle Farbe. Nach dem Waschen die Enden mit einem scharfen Messer abschneiden und die gegebenenfalls daran hängenden Fasern in einem Arbeitsgang mit abziehen.

Die Rhabarbergrütze kann gut vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie schmeckt sowohl auf warmem, als auch auf kaltem Milchreis sehr erfrischend.

Ähnliche Rezepte

Milchreis mit Reismilch

Milchreis mit Reismilch

Verzichten Sie bei Ihrer veganen Ernährung nicht auf diese Süßspeise. Das Rezept bereitet den leckeren Milchreis mit Reismilch zu, perfekt für Sie.

Milchreis mit Joghurt und Kakao

Milchreis mit Joghurt und Kakao

Durch das Joghurt bekommt der Milchreis mit Joghurt eine wunderbar säuerliche Note. Das Rezept sollte man unbedingt ausprobieren.

Vanillemilchreis vegan

Vanillemilchreis vegan

Diese Süßspeise aus Rundkornreis ist vollkommen pflanzlich und schnell zubereitet. Hier das Rezept für Vanillemilchreis.

Afrikanischer Milchreis mit Ananas

Afrikanischer Milchreis mit Ananas

Afrikanischer Milchreis mit Ananas schmeckt sowohl warm oder kalt. Das raffinierte Rezept bringt Abwechslung in eine unserer beliebtesten Süßspeisen.

Milchreis aus dem Dampfgarer

Milchreis aus dem Dampfgarer

Glücklich ist, wer einen Elektro-Steamer sein eigen nennt. Mit unserem Rezept ist Milchreis aus dem Dampfgarer plus Beilage leicht gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel