Milchreisauflauf mit Äpfeln

Dieser köstliche Milchreis-Auflauf mit Äpfeln ist eine beliebte Süßspeise, die Klein und Groß garantiert als Dessert begeistern wird.

Milchreisauflauf mit Äpfeln

Bewertung: Ø 4,5 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Äpfel
500 ml Milch
150 g Milchreis
1 EL Zucker
1 EL Zimt
1 EL Zucker, braun
2 EL Himbeerkonfitüre
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober - Unterhitze 160 °C Umluft vorheizen.
  2. Als Nächstes die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in dünne Apfelstreifen schneiden.
  3. Nun die Milch in einem Topf auf hoher Stufe unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen und den Milchreis, als auch den Zucker hinzugeben.
  4. Nachfolgend die Apfelstreifen mit in den Milchreis geben und das Ganze für 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen.
  5. Im nächsten Schritt den Milchreis in eine Auflaufform geben und mit Zimt sowie dem braunen Zucker bestreuen.
  6. Zuletzt den Milchreisauflauf mit Äpfeln für 10 Minuten in den Backofen geben und direkt hiernach mit Himbeerkonfitüre bestreichen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben können auch 1 bis 2 Esslöffel Haferflocken mitgekocht werden.

Ähnliche Rezepte

Feta Hackbällchen

Feta Hackbällchen

Besonders Kinder lieben diese Feta Hackbällchen. Sie können auch bei der einfachen und schnellen Zubereitung nach dem Rezept mithelfen.

Buchstabensalat

Buchstabensalat

Das Rezept für den Buchstabensalat kommt bei Kindern gut an und ist ideal für ein leichtes Mittagessen.

Spaghetti-Würstchen

Spaghetti-Würstchen

Spaghetti-Würstchen können Sie schnell und einfach mit Ihren Kindern zubereiten. Probieren Sie das Rezept und sorgen Sie so für leuchtende Augen.

Wienerspieße auf Buchstabensalat

Wienerspieße auf Buchstabensalat

Die Wienerspieße auf Buchstabensalat sind ein leichtes Mittagessen für alle großen und kleinen Kinder. Das Rezept lädt zum Mitkochen ein.

Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks

Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks

Besonders Kinder lieben diese Backkartoffeln mit Bratwurst-Sticks und haben großen Spaß beim Essen. Es lohnt sich das Rezept auszuprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel