Mini-Tortillas

Die Mini-Tortillas sind einfach super lecker. Auch Kinder haben an dem Rezept eine rießen Freude.

Mini-Tortillas

Bewertung: Ø 4,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
5 EL Wasser
2 Prise Salz
2 Bch Dip, z.B. Mexicana
2 EL Butter
250 g Rinderhackfleisch
1 Stk Zwiebeln, mittelgroß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
3 Stk Frühlingszwiebeln
1 Stk Paprika, rot
1 Stk Paprika, grün
1 Dose Mais, klein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl in eine Schüssel geben. Das Salz und das Wasser dazugeben und alles zu einem festen Teig verkneten.
  2. Den Teig kurz ruhen lassen. Daraus dann 6-8 Kugeln formen, ein großes Küchenbrett mit Mehl bestäuben und die Kugeln darauf ausrollen. Die Teigfladen der Mini-Tortillas sollten ca. 10 cm Durchmesser betragen.
  3. Anschließend die Fladen ohne Fett, in einer beschichteten Pfanne, goldgelb ausbacken.
  4. Einen Dip, z.B. Mexicana, auf die Tortillas streichen.
  5. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin braten. Mehrmals hin und her wenden, damit das Hackfleisch krümelig wird.
  6. Die Zwiebel schälen, fein hacken in die Pfanne geben und mitbraten. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  7. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und trockentupfen.
  8. Von den Paprikaschoten die Stengelansätze entfernen, in 2 Hälften schneiden, entkernen und die weißen Innenteile herausschneiden. Anschließend waschen, in Würfel schneiden und beides zum Fleisch geben. Alles zusammen zum Abschluss ca. 10 Minuten schmoren lassen.
  9. Die Maiskörner unterheben, nochmals abschmecken und vom Herd nehmen. Die Tortillas mit der Gemüse-Fleisch-Masse löffelweise auslegen.

Tipps zum Rezept

Mit kleinen Ringen der Frühlingszwiebel garnieren.

Ähnliche Rezepte

Rote Beete Carpaccio

Rote Beete Carpaccio

Dieses vegane Rezept für Rote Beete Carpaccio ist die perfekte Alternative zum klassischen Rindercarpaccio und sieht auch noch täuschend ähnlich aus.

Gemüse in Aspik

Gemüse in Aspik

Mit dem Rezept für Gemüse in Aspik gelingt eine tolle Vorspeise. Zusätzlich verfeinert wird das Ganze mit Hähnchenfleisch.

Karotten mit Zitronensauce

Karotten mit Zitronensauce

Die Vorspeise Karotten mit Zitronensauce haben Sie so garantiert noch nie gegessen. Das Rezept verrät, wie die Sauce besonders fein wird.

Gurken-Gazpacho

Gurken-Gazpacho

Der delikate Gurken-Gazpacho erinnert an den Urlaub im Süden. Die Zutaten im Rezept sind fein aufeinander abgestimmt und machen ihn herrlich frisch.

Kaviar-Gurkentaler

Kaviar-Gurkentaler

Ganz frisch schmecken diese Kaviar-Gurkentaler, die als Fingerfood zum Wein oder Sekt unschlagbar lecker sind. Das Rezept dafür ist total einfach.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt als Vorspeise ist dieser Eiersalat mit Tomaten. Hier das Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte