Mohnpielen

Vor allem zu Weihnachten und Silvester wird das traditionelle Rezept für Mohnpielen zubereitet und bringt viel Freude.

Mohnpielen

Bewertung: Ø 4,5 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Rosinen
3 Stk Brötchen, altbacken
120 g Mohn, gemahlen
80 g Mandeln, gehackt
80 g Zucker
1 Prise Zimt, gemahlen
520 ml Milch
40 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die altbackenen Brötchen in Würfel schneiden und in einer Schüssel mit dem Mohn, den Rosinen, Mandeln, Butter, Zimt und Zucker vermengen.
  2. Die Milch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, die restlichen Zutaten damit übergießen, gut vermengen und für 10 Minuten quellen lassen.
  3. Anschließend Mohnpielen in Dessertschüsseln füllen und warm oder kalt genießen.

Tipps zum Rezept

Mit Kokosflocken und Mandeln garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Halve Hahn

Halve Hahn

Halve Hahn ist ein schneller und vor allem in Deutschland ein beliebter Snack. Zudem ist die Zubereitung einfach und günstig.

Eier in Senfsauce

Eier in Senfsauce

Das Rezept für Eier in Senfsauce zählt mit Sicherheit zu den Klassikern der deutschen Küche - und so einfach ist dieses Kultrezept zuzubereiten.

Schwäbische Linsen mit Spätzle

Schwäbische Linsen mit Spätzle

Schwäbische Linsen mit Spätzle sind eine köstliche Spezialität für den Herbst und Winter. Ein etwas aufwendiges Rezept - dafür gelingsicher.

Mainzer Rippchen

Mainzer Rippchen

Bei den köstlichen Mainzer Rippchen greift jeder gerne zu. Dieses leckere Rezept ist zu empfehlen.

Prasselkuchen

Prasselkuchen

Dieser Blitzkuchen aus Sachsen ist ein wahrer Klassiker mit Blätterteig, Konfitüre, Streuseln und Zuckerguss. Das Rezept ist sehr einfach.

Speckkuchen mit Porree

Speckkuchen mit Porree

Für kleine und große Runden eignet sich der Speckkuchen mit Porree super. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte