Nektarinen-Carpaccio

Das Rezept für das Nektarinen-Carpaccio ist eine leckere und leichte Vorspeise, wobei Tomate, Mozzarella und Nektarine perfekt miteinander harmonieren.

Nektarinen-Carpaccio

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Nektarinen
4 Stk Fleischtomaten
250 g Mozzarella
3 EL Pinienkerne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für das Dressing

1 EL Minze
1 EL Basilikum
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nektarinen waschen, halbieren, den Kern entfernen und die Nektarinen in dünne Scheiben schneiden.
  2. Danach die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  3. Nun die Nektarinen- und Tomatenscheiben auf einem großen Teller fächerförmig anrichten.
  4. Jetzt den Mozzarella mit den Fingern zerteilen und über den Nektarinen- und Tomatenscheiben verteilen.
  5. Basilikum sowie Minze waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Dann mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren und das Dressing über das Carpaccio gießen.
  6. Nun die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett kurz rösten und diese ebenfalls auf dem Carpaccio verteilen.
  7. Zum Schluss das Nektarinen-Carpaccio mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Nektarinenkuchen mit Vanillestreuseln

Nektarinenkuchen mit Vanillestreuseln

Der Nektarinenkuchen mit Vanillestreuseln ist ein toller Sommerkuchen. Die Streusel mit feinem Butter und Vanillegeschmack machen das Rezept aus.

User Kommentare