Rindscarpaccio

Rindercarpaccio ist ein lecker-leichtes Sommergericht mit einer feinen mediterranen Note.

Rindscarpaccio

Bewertung: Ø 4,3 (28 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Rinderfilet, hauchdünn geschnitten
1 Pa Rucolablätter
100 g Parmesan
1 Prise Meersalz, grob
1 Prise Pfeffer, schwarz
1 Schuss Balsamico

Zutaten für das Dressing

0.5 Stk Zitrone, den Saft davon
4 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Rinderfilet wird auf großen Tellern nebeneinander verteilt, sodass die Teller mit dem Filet bedeckt sind und mit ein wenig Balsamico beträufelt.
  2. Der Rucola wird gewaschen und geputzt.
  3. Danach das Capaccio mit etwas grobem Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und den Rucola auf dem Carpaccio verteilen.
  4. Nun wird der Parmesan mit einem Sparschäler oder einem Hobel in dünne Streifen geschnitten und die Späne auf dem Rucola gestreut.
  5. Für das Dressing werden Zitronensaft, Olivenöl und gepresster Knoblauch mit etwas Salz gut verrührt und das Dressing entweder getrennt in einem Schälchen serviert oder direkt über das Carpaccio gegossen.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man das Rindscarpaccio auch noch mit Pinienkerne garnieren.

Dazu passt frisches Ciabattabrot.

Das Rindercarpaccio ist sehr schnell zubereitet und hat recht wenige Kalorien, wenn man nicht zu viel Dressing und Parmesan verwendet. Das Gericht lässt sich auch gut mit Tomaten und Kapern abwandeln.

Ähnliche Rezepte

Klare Rinderbrühe

Klare Rinderbrühe

Eine klare Rinderbrühe ist die Grundlage für eine gesunde Suppe. Eine Brühe nach diesem Rezept schmeckt wie von Oma.

Roastbeef

Roastbeef

Brät man das Roastbeef nach unserem Rezept, dann bleibt es zart und saftig. Die Marinade sorgt für zusätzlichen Geschmack.

Gedünstetes Rindfleisch

Gedünstetes Rindfleisch

Wie Gedünstetes Rindfleisch besonders zart und weich werden, verrät dieses Rezept. Das Gericht sollten Sie ausprobieren.

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch schmeckt wie aus den Töpfen von Mexiko. Probieren Sie das Rezept aus und lassen sie sich überzeugen.

Rinderzunge mit Rotweinsauce

Rinderzunge mit Rotweinsauce

Dieses Rezept für Rinderzunge mit Rotweinsauce ist eine echte Delikatesse. So gelingt die Zubereitung der Innerei.

Saftiger Bierbraten

Saftiger Bierbraten

Das Bier verleiht diesem saftigen Bierbraten sein unverkennbares Aroma. Mit nur wenigen Schritten ist eine tolle Mahlzeit zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte