Nudeln mit Fischragout

Dieses Rezept für köstliche sowie einfach zubereitete Nudeln mit Fischragout bringen ein Stück Meer direkt an den Esstisch.

Nudeln mit Fischragout

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Fischfilet
400 g Nudeln
4 l Salzwasser, für die Nudeln
1 Stg Sellerie
1 Stk Zwiebel
1 Bund Oregano
6 EL Olivenöl
170 ml Weißwein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Stk Möhre
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln in einem Topf mit dem Salzwasser 10 Minuten lang kochen, abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Nun die grobe Fäden vom Sellerie mit einem scharfen Messer abziehen, Sellerie waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Möhre putzen, waschen und in feine Würfel schneiden.
  3. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin zusammen mit dem Sellerie sowie den Möhrenstücken bei mittlerer Hitze 4-6 Minuten andünsten.
  5. Inzwischen den Fisch waschen, mit etwas Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Daraufhin den Oregano waschen, trocknen und in feine Stücke hacken.
  7. Als Nächstes den Fisch zusammen mit dem Oregano, Salz als auch Pfeffer in den Topf geben, das Ganze mit dem Weißwein aufgießen und für 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Zuletzt die Nudeln mit dem Fischragout vermengen und servieren.

Tipps zum Rezept

Das Fischragout kann nach Belieben mit weiteren Kräutern verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte