Nusskuchen mit Öl

Sehr lecker und besonders fluffig schmeckt dieser Nusskuchen mit Öl, dessen Zubereitung nach dem einfachen Rezept keinerlei Mühe macht.

Nusskuchen mit Öl

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 15 Portionen

180 g Zucker
2 Pk Vanillezucker
4 Stk Eier, Freilandhaltung
200 ml Pflanzenöl, neutral
260 g Mehl
1 Pk Backpulver
200 g Haselnüsse, gemahlen
130 ml Vollmilch
100 g Schokoladenflocken, dunkel, backfest
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Nusskuchen mit Öl eine mittlere Kastenform mit Butter einfetten und den Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  2. Nun das Öl mit Zucker sowie Vanillezucker in einer Backschüssel cremig schlagen und die Eier nach und nach gut unterrühren.
  3. Danach das Mehl mit Backpulver und 1 Prise Salz kurz vermischen, dann unter die Öl-Mischung heben.
  4. Desweiteren die gemahlenen Haselnüsse abwechselnd mit der Milch unterheben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Schließlich noch die Schokoladentropfen möglichst gleichmäßig mit dem Teig vermischen, diesen in die vorbereitete Kastenform füllen und in der Mitte des Backofens ca. 60 Minuten backen.
  6. Vor der Entnahme mit einem langen Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist (Stäbchenprobe). Bleibt noch Teig daran hängen, sollte er noch ein paar Minuten nachbacken.
  7. Den Nusskuchen dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Den Nusskuchen mit Öl noch wahlweise mit einer Schokoglasur überziehen oder mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Zitronen-Zuckerguss

Zitronen-Zuckerguss

Das Rezept unterstreicht den Geschmack von Zitronenkuchen, Zitronenmuffins und Zitronenkeksen, der durch Zitronen-Zuckerguss noch intensiver wird.

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig und schmeckt auch Erwachsenen.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss macht besonders den Kleinsten Spaß, denn sie lieben bunte Kuchen und verzierte Plätzchen. Das Rezept dafür ist sehr einfach.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für diesen leckeren Rührkuchen mit Öl benötigt keine Butter und setzt für den Geschmack auf den Saft und die Schale einer Bio-Orange.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte