Schweizer Spinat Quiche

Eine leckere Spinat Quiche, nach einem Rezept aus der Schweiz, ist ein beliebtes Gericht für einen entspannten Abend mit Freunden.

Schweizer Spinat Quiche

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Teig

300 g Mehl, Type 550
100 g Butter, weich
1 Stk Ei, Größe M
1 Prise Salz
50 ml Wasser

Zutaten für den Belag

400 g Blattspinat, frisch
3 Stk Eier, hartgekocht
200 g Schinken, mager und gekocht
2 Stk Zwiebeln, rote
250 ml Sahne, süß
2 Stk Eier, Größe M
1 Stk Eigelb, Größe M
180 g Schweizer Käse, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die gesamten Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen und mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Die spezielle Quiche-Backform einfetten, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche, ausrollen und anschließend die Backform damit auskleiden. Mehrmals mit einer Gabel den Teig einstechen, damit er beim Backen keine Blasen bildet.
  2. Anschließend wird der frische Spinat gewaschen, verlesen und im kochenden Salzwasser zwei Minuten blanchiert. Bitte gut abtropfen lassen und mit den Händen ausdrücken!
  3. Parallel werden drei Eier hartgekocht, gepellt und mit einem Messer grob gehackt. Zwiebeln und gekochten Schinken in kleine Stücke schneiden und alle Zutaten mit dem Spinat vermengen und auf dem Teig der Quiche verteilen.
  4. Vor dem Backen die Spinatfüllung mit verquirlten Eiern, Eigelb, süßer Sahne und geriebenen Käse aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Die Quiche wandert für circa 60 Minuten in den vorgeheizten Backofen und backt bei 220 Grad Ober-/Unterhitze.

Tipps zum Rezept

Eine Spinat Quiche schmeckt immer mit einem Glas kühlen Weißwein und knackig frischem Salat, garniert mit knackigen Tomaten und einem Dressing aus Essig und Öl.

Ähnliche Rezepte

Älplermagronen

Älplermagronen

Die Älplermagronen sind ein typisches Schweizer Gericht. Die beliebte Hausmannskost stammt ursprünglich von den Almhütten der Schweizer Sennen.

Schweizer Kartoffelpfannkuchen

Schweizer Kartoffelpfannkuchen

Kartoffelrösti oder Kartoffelpfannkuchen gelingen ganz einfach mit einem uralten Traditionsrezept aus der Schweizer Küche.

Bircher Müsli

Bircher Müsli

Die Grundzutat eines Schweizer Bircher Müslis sind Haferflocken, die eingeweicht wurden. Die weiteren Zutaten können je nach Vorlieben variieren.

Schweizer Käsefondue

Schweizer Käsefondue

Nicht nur zu Silvester ein Genuss: das Schweizer Käsefondue ist auch unter dem Jahr für alle Genießer ein Geschmackserlebnis!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte