Ofenkartoffeln mit Romescosauce und Manchego

Bei diesem portugiesischen Rezept peppen Romescosauce und Manchego die Ofenkartoffeln so richtig auf und sorgen für ein tolles Gericht.

Ofenkartoffeln mit Romescosauce und Manchego

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g grobes Salz
12 Stk Backkartoffeln, mittelgroß
150 g Manchego (harter Schafskäse), fein gerieben
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Romescosauce

2 Stk Paprikaschoten, rot
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Stk Zwiebel, rot
2 EL Traubenkernöl
120 g Mandelkerne, grob gehackt
60 g Tomatenmark
50 ml Rotweinessig, mild (Pedro-Ximenez-Essig)
1 TL Paprikapulver
0.5 TL Cayennepfeffer
120 ml Olivenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Dann die Kartoffeln waschen und trocken tupfen. Das grobe Salz in einer ofenfesten Form verteilen, die ungeschälten Kartoffeln darauf geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 40 Minuten backen, sodass die Kartoffeln leicht austrocknen und knusprig werden.
  3. Für die Sauce die Zwiebel vierteln und zusammen mit den Paprikaschoten und dem Knoblauch in einer ofenfesten Form im Öl schwenken.
  4. Danach das Gemüse für ca. 25 Minuten gleichzeitig mit den Kartoffeln im Backofen garen.
  5. Sobald die Paprikaschoten Farbe angenommen haben und zusammengefallen sind die Form aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
  6. Anschließend die Samen sowie die Trennwände der Paprikaschoten entfernen und die Paprikaschoten, Knoblauch und Zwiebel hacken.
  7. Nun die Paprika-, Knoblauch- und Zwiebelstücke mit dem Öl, Mandelkernen, Tomatenmark, Rotweinessig, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und zu einem dicken Püree verarbeiten.
  8. Danach das Püree abschmecken und beiseite stellen.
  9. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, vorsichtig halbieren, das Innere der Kartoffeln mithilfe eines Löffels vorsichtig herauskratzen und mit der Romescosauce vermengen.
  10. Zum Schluss die Kartoffelhälften mit der Sauce befüllen und mit Manchego bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Das Rezept stammt aus dem Buch "Atlas Cookbook" von Charlie Carrington - © Knesebeck GmbH & Co. Verlag KG / Foto © Bec Hudson 2019

Romescosauce ist eine katalanische Spezialität aus Tomaten, Paprikaschoten und Nusskernen.

Ähnliche Rezepte

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Bei den tollen Kartoffelpuffern greift jeder gerne zu. Dieses vegetarische Rezept ist sehr beliebt und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Strohkartoffeln

Strohkartoffeln

Pikante Strohkartoffeln eignen sich als köstliche Beilage zu zahlreichen Gerichten. Von diesem tollen Rezept bekommt man einfach nicht genug.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte