Ostfriesische Teecreme

Teeliebhaber werden auch die Ostfriesische Teecreme lieben. Das Rezept ist ein wenig aufwendig, aber dafür auch etwas ganz Besonderes.


Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Wasser, kochend
1 TL Ostfriesische Teemischung, gehäuft
5 Stk Eigelbe
2 Stk Eiweiße
6 Bl Gelatine, weiß
0.5 TL Vanillemark
1 Bch Schlagsahne
250 ml Milch
70 g Zucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Die Kühlzeit beträgt etwa 3 Stunden.
  2. Zunächst die Gelatine für etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Währenddessen den Tee in eine Kanne geben, mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach durch ein Sieb in ein Gefäß abgießen.
  3. Als nächstes die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillemark in einer Schüssel verrühren und auf einem heißen Wasserbad etwa 15 Minuten cremig aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  4. Anschließend den Tee mit der Milch mischen und dann nach und nach zu der Eiercreme geben. Weitere 5 Minuten schlagen, die gut ausgedrückte Gelatine hinein rühren und abkühlen lassen.
  5. Währenddessen die Eiweiße zu steifem Eischnee und die Sahne ebenfalls steif schlagen. Eischnee und Schlagsahne vorsichtig in mehreren Schritten locker unter die Friesische Teecreme heben.
  6. Die Teecreme in Portionsförmchen füllen und etwa 3 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Vor dem Servieren die Förmchen in heißes Wasser tauchen und die Creme auf Portionsteller stürzen.

Ähnliche Rezepte

Friesischer Krüllkuchen

Friesischer Krüllkuchen

Friesischer Krüllkuchen wird mit Vanillesahne gefüllt und zur Teezeit serviert. Das Rezept für die knusprigen Hörnchen ist einfach zuzubereiten.

Heidschnuckenrücken

Heidschnuckenrücken

Dieser Heidschnuckenrücken macht Eindruck, denn nach diesem Rezept wird er mit einer würzigen Kräutermischung überkrustet.

Grünkohl-Pesto

Grünkohl-Pesto

Grünkohl ist in der Region traditionell beliebt. Das Rezept für das Grünkohl-Pesto ist eher neu, modern und schmeckt gut zu Pasta oder Brot.

Krüllkuchen

Krüllkuchen

Krüllkuchen, eine süße Leckerei aus Ostfriesland, wird traditionell am Neujahrstag serviert. Zum Backen wird ein Waffelhörncheneisen benötigt.

Kehdinger Schinkenbüdel

Kehdinger Schinkenbüdel

Köstliche kleine Kehdinger Schinkenbüdel sind nach diesem Rezept schnell und einfach gebacken. Lauwarm schmecken sie am besten.

Emsländer Kartoffelsuppe

Emsländer Kartoffelsuppe

Das Rezept für die Emsländer Kartoffelsuppe ist schnell und einfach zubereitet. Mit dem Nordseekrabbenfleisch als Einlage ist sie besonders lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte