Speckendicken

Ostfriesen lieben es deftig und die Kombination aus herzhaft und süß. So wie in diesem Rezept die Speckendicken, köstliche Pfannkuchen.


Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Buchweizenmehl
2 Stk Eier, Größe L
160 ml Milch, warm
1 Pk Backpulver
1 Msp Kardamompulver
1 Msp Anis
150 g Rosinen, gewaschen
180 g Speck, durchwachsen, in dünnen Scheiben
4 Stk Mettwürstchen, luftgetrocknet
4 EL Zuckerrübensirup, Rübenkraut
1 Prise Salz
2 EL Pflanzenöl, zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Der Teig benötigt 24 Stunden Ruhezeit.
  2. Am Vortag den Teig zubereiten. Dafür das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit den Eiern und der Milch zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Anschließend Kardamom und Anis mit dem Salz zum Teig geben, noch einmal verrühren und abgedeckt im Kühlschrank 24 Stunden lang kalt stellen.
  4. Am nächsten Tag die Rosinen zum Teig geben und unterheben. Danach den Speck und die Mettwürste in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit dem erhitzten Öl portionsweise von beiden Seiten etwa jeweils 2 Minuten braten.
  5. Auf jede Portion Speck und Wurst 2 EL Teig geben, bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten backen, wenden und weitere etwa 2 Minuten backen. Die fertigen Speckendicken warm halten und den Vorgang so lange wiederholen, bis Wurst, Speck und Teig aufgebraucht sind.
  6. Die warmen Eierkuchen mit Zuckerrübensirup beträufeln und servieren.

Tipps zum Rezept

Speckendicken sind eine Art Eierkuchen und eine traditionelle Speise in Ostfriesland – sie werden vor allem zu Weihnachten und Silvester serviert.

Ähnliche Rezepte

Heidschnuckenrücken

Heidschnuckenrücken

Dieser Heidschnuckenrücken macht Eindruck, denn nach diesem Rezept wird er mit einer würzigen Kräutermischung überkrustet.

Grünkohl-Pesto

Grünkohl-Pesto

Grünkohl ist in der Region traditionell beliebt. Das Rezept für das Grünkohl-Pesto ist eher neu, modern und schmeckt gut zu Pasta oder Brot.

Krüllkuchen

Krüllkuchen

Krüllkuchen, eine süße Leckerei aus Ostfriesland, wird traditionell am Neujahrstag serviert. Zum Backen wird ein Waffelhörncheneisen benötigt.

Kehdinger Schinkenbüdel

Kehdinger Schinkenbüdel

Köstliche kleine Kehdinger Schinkenbüdel sind nach diesem Rezept schnell und einfach gebacken. Lauwarm schmecken sie am besten.

Emsländer Kartoffelsuppe

Emsländer Kartoffelsuppe

Das Rezept für die Emsländer Kartoffelsuppe ist schnell und einfach zubereitet. Mit dem Nordseekrabbenfleisch als Einlage ist sie besonders lecker.

Saure Suppe

Saure Suppe

Die Saure Suppe wird traditionell auf einem Schinkenknochen gekocht. Das einfache Rezept verspricht viel Geschmack und wohlige Wärme.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel