Paprikaschnitzel mit Reis

Eine appetitlich würzige Hauptspeise bereitet man mit diesem Rezept für Paprikaschnitzel mit Reis zu.

Paprikaschnitzel mit Reis

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Langkornreis
2 Stk Schweineschnitzel, je ca. 125 g
1 EL Öl
8 Stk Petersilienzweige
0.5 TL Salz, für das Reiswasser
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer

Zutaten für die Paprikasauce

500 g Paprikaschoten rot/gelb
1 EL Tomatenmark
120 ml Gemüsebrühe
1 TL Salz
0.75 TL Pfeffer
2 TL Thymianblättchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Paprikaschnitzel mit Reis zuerst den Reis in leichtem Salzwasser etwa 20 Minuten nach Packungshinweis garen.
  2. Währenddessen die Paprikaschoten vierteln, entstielen sowie entkernen, unter fließendem Wasser abwaschen, dann trocknen und in feine Streifen schneiden.
  3. Anschließend die Schnitzel abbrausen, trocknen und in einer Pfanne mit erhitztem Öl ca. 5 Minuten braten, dabei einmal wenden. Danach auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Dann aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  4. Die Paprikastreifen nun in die Pfanne mit dem Bratfett geben und etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze dünsten.
  5. Als Nächstes Tomatenmark und Thymian (nach Geschmack) ins Paprika einrühren, mit Brühe ablöschen, 3 Minuten köcheln, salzen sowie pfeffern.
  6. Jetzt den Reis in ein feines Sieb abschütten, die Petersilie waschen, trocken tupfen, 2 Stiele zurücklegen, die übrige Petersilie sehr fein hacken und mit dem Reis vermengen.
  7. Zum Servieren die Schnitzel auf große Teller legen, mit der Paprikasauce bedecken, je 1 Portion Reis mit auffüllen und mit Petersilienstiele dekorieren.

Tipps zum Rezept

Zu den Paprikaschnitzeln mit Reis schmeckt ein grüner Blattsalat erfrischend lecker.

Ähnliche Rezepte

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel

Echtes Wiener Schnitzel wird mit Kalbsschnitzel gemacht. Das Rezept für saftige, zarte Wiener Schnitzel gibt`s hier.

Hähnchen mit Käsekruste

Hähnchen mit Käsekruste

Dieses Hähnchen mit Käsekruste schmeckt wunderbar würzig und saftig. Das Rezept verrät das Geheimnis seiner raffinierten Panade.

Schnitzeltopf

Schnitzeltopf

Mit diesem Rezept ist man gewappnet, wenn sich viele Esser ankündigen. Der Schnitzeltopf lässt sich prima vorbereiten und schmeckt super.

Original Wiener Schnitzel

Original Wiener Schnitzel

Das original Wiener Schnitzel Rezept ist dünn geklopft und hat eine goldgelbe Knusperpanade. Es ist ein leckeres Rezept aus Österreich.

Jägerschnitzel mit Rahmsauce

Jägerschnitzel mit Rahmsauce

Schweinefleisch in Bestform, denn mit diesem Rezept werden die feinen Jägerschnitzel in Rahmsauce supersaftig und sie schmecken einfach köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte