Penne mit Garnelen

Dieses kreative Rezept für Penne mit Garnelen und Artischocken ist rasch zubereitet und sorgt für edlen Genuss.

Penne mit Garnelen

Bewertung: Ø 4,2 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Minze, frisch
2 Stk Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
4 Stk Artischocken, jung
6 EL Zitronensaft
4 EL Petersilie
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer, weiß
400 g Penne
16 Stk Riesengarnelen, gekocht
1 Schuss Olivenöl für die Nudeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Stiele und Blattspitzen der Artischocken sowie harte oder verfärbte Blätter entfernen. Dann die Artischocken der Länge nach zweimal durchschneiden und das Heu entfernen.
  2. Anschließend die Artischocken in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und den Zitronensaft hinzugeben. Nun das Ganze kurz aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach die Artischocken abseihen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  3. Knoblauch schälen und fein hacken. Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenso fein hacken.
  4. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Artischocken, Knoblauch und die Hälfte der Kräuter zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze für 3-4 Minuten dünsten.
  5. In der Zwischenzeit Salzwasser zum Kochen bringen, die Penne darin al dente kochen, dann abseihen, in eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl für die Nudeln vermischen.
  6. Die Garnelen unter die Artischocken mischen und 2 Minuten in der Sauce erhitzen. Dann die Penne untermengen, mit den restlichen Kräutern bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Garnelen mit drei Dips

Garnelen mit drei Dips

Für den Feinschmecker gibt es frische Garnelen mit drei verschiedenen Dips: Mayonnaise, Ajvar-Dip und Knoblauch-Dip. Hier das Rezept.

Burger mit Garnelen

Burger mit Garnelen

Hier ein tolles Rezept für einen vegetarischen Burgergenuss. Die Burger mit Garnelen eignen sich perfekt für alle Meeresfrüchte-Liebhaber.

Frittierte Garnelen im Pankoteig

Frittierte Garnelen im Pankoteig

Frittierte Garnelen im Pankoteig schmecken herrlich knusprig und aromatisch. Ist das Öl erst mal heiß, ist das Rezept schnell und einfach zubereitet.

Garnelen in Kokosmilch

Garnelen in Kokosmilch

Wer den exotischen Geschmack von süß-scharfen Gerichten mag, der ist beim Rezept für Garnelen in Kokosmilch gerade richtig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte