Pilz-Rösti-Auflauf

Gemischte Pilze machen diesen Pilz-Rösti-Auflauf besonders würzig. Das Rezept deckt sie mit Röstimasse zu, damit der Auflauf schön knusprig wird.

Pilz-Rösti-Auflauf

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g Käse, gerieben (Bergkäse oder Emmentaler)
1 EL Butter, für die Form

Zutaten für die Pilze

800 g Pilze, gemischt (Austernpilze und Champignons)
100 g Lauch, weißer und hellgrüner Teil
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Bund Thymian
3 EL Rapsöl
100 g Crème fraîche
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Röstimasse

1 kg Kartoffeln, festkochend, groß
100 g Käse, gerieben (Bergkäse oder Emmentaler)
2 Stk Eigelbe, Gr. M
1 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pilze putzen, nicht waschen, die festen Stiele der Austernpilze entfernen, die der Champignons etwas kürzen und alle Pilze - je nach Größe - halbieren oder vierteln.
  2. Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, gründlich waschen und in Streifen schneiden. Anschließend den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  3. Den Thymian kalt abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen streifen.
  4. Nun das Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin etwa 10 Minuten braten, bis sie etwas Farbe annehmen. Sollte sich noch Flüssigkeit in der Pfanne befinden, 1-2 Minuten weitergaren, bis sie verdampft ist.
  5. Dann die Lauchstreifen, den Knoblauch, den Thymian sowie die Crème fraîche hinzufügen, 1-2 Minuten erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren. Die Pfanne danach vom Herd ziehen.
  6. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausfetten.
  7. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Anschließend in einem Küchentuch fest ausdrücken und in einer Schüssel mit dem Käse, dem Mehl, dem Eigelb sowie Salz und Pfeffer vermischen.
  8. Als Nächstes die Kartoffelmasse in die Auflaufform geben, glatt streichen und die Pilzmischung einfüllen.
  9. Den Pilz-Rösti-Auflauf mit dem Käse bestreuen, im heißen Backofen auf die zweiten Schiene von unten schieben und etwa 35 Minuten goldbraun backen. Dann herausnehmen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Champignons machen sich in diesem Auflauf gut, außerdem Austernpilze und Kräuterseitlinge. Wann immer Pfifferlinge und Maronen zu bekommen sind, hinein damit!

Den Auflauf mit gehackten Kräutern bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen auf mediterrane Weise und mit seinem Rezept kann der Sommer gefeiert werden.

Schneller Gemüseauflauf

Schneller Gemüseauflauf

Bei diesem schnellen und vegetarischen Rezept für einen schmackhaften Gemüseauflauf greift jeder gerne zu.

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Im herzhaften Sauerkrautauflauf schichtet das Rezept Sauerkraut, Kartoffelbrei und Mettwürstchen übereinander und backt ihn im Ofen goldgelb.

Brokkoli-Feta-Auflauf

Brokkoli-Feta-Auflauf

Lecker und gesund ist dieser Brokkoli-Feta-Auflauf, der nach diesem Rezept einfach und schnell zuzubereiten ist und die Gemüseküche bereichert.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Dieser köstliche Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln schmeckt einfach himmlisch. Zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Dieses Rezept für einen herzhaften Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte