Putensteaks pikant mit Pak Choi

Ein außergewöhnlich feines Rezept ist Putenbrust pikant mit Pak Choi. Der leicht fernöstliche Touch macht es Besonderes daraus.

Putensteaks pikant mit Pak Choi

Bewertung: Ø 4,6 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Putensteaks á 180g
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Schuss Öl, für die Pfanne

Zutaten für die Marinade

8 g Ingwer
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Chilischote, rot
3 EL Sojasauce
2 EL Limettensaft
2 EL Öl
1 Prise Zucker

Zutaten für Pak Choi

3 TL Zucker, braun
4 Stk Pak Choi
2 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Putensteaks von Haut und Sehnen befreien, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Danach Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putensteaks darin unter mehrmaligem Wenden für ca. 4-5 Minuten braten.
  3. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, halbieren, entkernen und ebenso klein hacken.
  4. Für die Marinade den Ingwer mit dem Knoblauch, dem Chili, Zucker, Sojasauce, Limettensaft und Öl verrühren.
  5. Die fast fertigen Putensteaks damit bestreichen und bei geringer Hitze 1 bis 2 Minuten fertig braten. Danach die Putensteaks (am besten in Alufolie gewickelt) für rund 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad fertig garen.
  6. Anschließend den Pak Choi putzen und in etwas Salzwasser blanchieren, dann kalt abschrecken und anschließend längs halbieren.
  7. Nun ein wenig Butter in einem Topf zerlassen, braunen Zucker darin karamellisieren und den Pak Choi darin schwenken.
  8. Die Putensteaks mit dem Pak Choi anrichten und über das Fleisch, die im Bratenrückstand aufgerührte, restliche Marinade träufeln.

Tipps zum Rezept

Statt Pak Choi kann auch Chinkakohl oder Mangold verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Flambiertes Straußensteak

Flambiertes Straußensteak

Mit nur wenigen Zutaten wird mit diesem Rezept ein tolles Gericht. Flambiertes Straußensteak ist ein Hingucker für Gäste.

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak mal ganz anders: Rumpsteak-Reis ist ein passendes Rezept für Risotto-Fans und auch Steak-Fans.

Hüftsteak

Hüftsteak

In der Grillsaison dürfen die leckeren Hüftsteak nicht fehlen. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Steak mit Zucchini

Steak mit Zucchini

Schweinerückensteaks mit köstlichem Gemüse schmecken wirklich fein, zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Rumpsteak

Rumpsteak

Ein saftiges Rumpsteak ist ein wahrer Gaumenschmaus. Wir zeigen euch wie man ein das Steak so zubereitet, dass es zart und aromatisch wird.

User Kommentare