Raffaello Torte

Diese Raffaello Torte sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch geschmacklich ein Traum. Hier das Rezept für eine besondere Torte.

Raffaello Torte

Bewertung: Ø 4,6 (94 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

6 EL Aprikosenkonfitüre
3 Bch Sahne
3 Pk Sahnesteif
1 Dose Aprikosen
1 Pk Raffaello
1 EL Butter, für die Form

Zutaten für den Tortenboden

130 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
130 g Butter
4 Stk Eier, Größe M
100 g Mehl
3 TL Backpulver
50 g Kokosraspel, zum Rösten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, dabei ständig rühren. Dann die Kokosraspeln abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen und eine Springform mit etwas Butter befetten.
  3. Eier trennen. Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und sehr cremig rühren. Nach und nach Eigelb untermischen und schaumig schlagen.
  4. Dann das Mehl mit dem Backpulver versieben und abwechselnd mit den abgekühlten Kokosraspeln unter die Ei-Zuckermasse rühren.
  5. Zuletzt Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  6. Nun den Teig in die gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.
  7. Dann den Tortenboden aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und abkühlen lassen.
  8. Den ausgekühlten Tortenboden mit leicht erwärmter Aprikosenkonfitüre bestreichen und mit den in Spalten geschnittenen Aprikosen belegen.
  9. 12 Stück Raffaello klein hacken. In einer Schüssel die Sahne mit dem Sahnesteif verrühren und nur halb steif schlagen. Dann die gehackten Raffaellokugeln einmengen und die Sahne steif schlagen.
  10. Nun die Sahne über die Aprikosen und den Tortenrand streichen und die Torte damit verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Die fertige Raffaello Torte mit Raffaello-Kugeln garnieren und bis zum Servieren kalt stellen.

Ähnliche Rezepte

Schneller Obstkuchenboden

Schneller Obstkuchenboden

Mit diesem Biskuitteig ist ein Obstkuchenboden schnell zubereitet. Lediglich vier Zutaten werden dafür benötigt.

Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Die Original Linzer Torte zählt zu den bekanntesten Torten der Welt und gilt als Klassiker der österreichischen Küche. Hier das Rezept mit Mürbteig.

Maronentorte

Maronentorte

Maronentorte ist wirklich ein Traum. Mit diesem einfachen Rezept ist im Nu ein köstliches Dessert zubereitet.

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte