Reis-Garnelen-Avocado-Pfanne

Dieses asiatische Rezept für eine Reis-Garnelen-Avocado-Pfanne überzeugt im Geschmack, auch kalt kann dieses Gericht serviert werden.

Reis-Garnelen-Avocado-Pfanne

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Langkornreis
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 TL Chilipulver
250 g Zuckerschoten
2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stk Paprika, rot
2 Stk Avocado
2 EL Zitronensaft
350 g Garnelen, küchenfertig, ohne Schale
4 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Reis-Garnelen-Avocado-Pfanne zuerst den Reis nach Packungsangabe in Salzwasser garen.
  2. Währenddessen die Zuckerschoten waschen und etwa 3 Minuten vor Ende der Garzeit des Reises dazugeben. Nach der Kochzeit den Reis mit Zuckerschoten in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schräge Ringe schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden.
  4. Die Avocados halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in 2 cm große Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  5. Die Garnelen kurz abwaschen und mit Küchenpapier trocknen.
  6. Nun in einer großen, hohen Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Garnelen darin für 3 Minuten braten.
  7. Anschließend die Garnelen mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, auf einen Teller geben und beiseite stellen.
  8. Dann das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und den Reis, die Zuckerschoten, Paprika sowie die Frühlingszwiebeln für 4 Minuten unter ständigem Wenden anbraten.
  9. Jetzt die Avocado und Garnelen unterheben und für 1 Minuten weiter braten.
  10. Zum Schluss das Ganze nochmals mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken und auf Tellern anrichten.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte