Reissalat mit Thunfisch und Ananas

Locker, lecker und leicht ist dieser Reissalat mit Thunfisch und Ananas, der besonders gut an warmen Tagen schmeckt und schnell zubereitet ist.

Reissalat mit Thunfisch und Ananas

Bewertung: Ø 4,4 (130 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Ananasstücke (á 340 g)
1 Dose Thunfisch, im Aufguss
1 Dose Erbsen (á 280 g)
1 Stk Paprika, grün
1 Stk Paprika, gelb
250 g Kirschtomaten

Zutaten für den Reis

150 g Reis
300 ml Wasser
1 TL Salz

Zutaten für das Dressing

2 EL Olivenöl
3 EL Balsamico-Essig
1 Spr Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Reis mit dem Wasser und Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann die Temperatur auf eine mittlere Stufe reduzieren und den Reis etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis er das Wasser komplett aufgesogen hat.
  2. Den Reis danach in eine Schüssel geben, etwas auflockern und auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Thunfisch, die Erbsen und die Ananasstücke in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  4. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch danach in möglichst kleine Würfel schneiden. Dann die Kirschtomaten waschen und vierteln.
  5. Nun den Thunfisch klein zupfen und mit den Erbsen, den Ananasstücken, den Paprikawürfeln und den Kirschtomaten zum Reis geben.
  6. Für das Dressing den Balsamico-Essig mit Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und einen Spritzer Zitronensaft dazugeben. Dann das Olivenöl mit einem flachen Schneebesen kräftig unterrühren.
  7. Das Dressing über die Salatzutaten gießen, alles gut miteinander vermengen und den Reissalat mit Thunfisch und Ananas bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Ist die Zeit knapp, den frisch gekochten Reis zum schnelleren Auskühlen auf ein Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

Noch schneller lässt sich der Salat mit übrig gebliebenem, gegartem Reis vom Vortag zubereiten.

Eine fein gehackte rote Zwiebel oder 1-2 Frühlingszwiebeln bringen noch mehr Farbe und Würze in den Salat.

Da der Reissalat gut vorbereitet werden kann, eignet er sich prima als Partysalat, für ein Picknick oder auch als "Salad to go" für die nächste Mittagspause.

Ähnliche Rezepte

Radieschensalat

Radieschensalat

Superlecker schmeckt dieser Radieschensalat. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der Kombination Radieschen mit Apfel.

Gurkensalat mit Sahne

Gurkensalat mit Sahne

Ein leckerer Gurkensalat mit Sahne schmeckt als Beilage einfach köstlich und ist nach diesem einfachem Rezept schnell und unkompliziert zuzubereiten.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser gesunde Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu vielen Fleischgerichten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt im Rezept für die Marinade.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken. Dieses Rezept weiß genau, worauf es bei einem leckeren Rohkost-Salat ankommt.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Dieser Vegane Reissalat bereichert die Sammlung der Salat-Rezepte, denn er ist leicht, gesund, schmeckt gut und ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte