Rindercarpaccio mit Provolone

Carpaccio ist bestimmt die bekannteste italienische Vorspeise. Das Rezept für Rindercarpaccio mit Provolone zeichnet sich durch den hervorragenden Käse aus.

Rindercarpaccio mit Provolone

Bewertung: Ø 3,3 (14 Stimmen)
45 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

120 g Champignons
2 Stk Frühlingszwiebeln
5 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
100 g Provolone
220 g Rinderfilet
1 Prise Salz
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Rinderfilet im Gefrierfach leicht anfrieren lassen, dann mit einem scharfen Messer in fast durchscheinende Scheiben schneiden. Diese auf einer Platte kreisförmig auflegen.
  2. Olivenöl und Zitronensaft mischen und damit die Fleischscheiben einpinseln. Abdecken und 30 Minuten zum Marinieren in den Kühlschrank stellen.
  3. Leicht salzen und mit frischem Pfeffer übermahlen.
  4. Champignons abreiben, putzen und in dünne Scheiben schneiden und über das Carpaccio streuen. Provolone darüber hobeln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden und ebenfalls darüberstreuen.

Ähnliche Rezepte

Tomaten-Honig-Marinade

Tomaten-Honig-Marinade

Geflügel, eingelegt in Tomaten-Honig-Marinade schmeckt einfach zum Niederknien. Das Rezept für den leckeren Grillspaß haben wir hier.

Blumenkohl-Gurken-Salat

Blumenkohl-Gurken-Salat

Wenn die Temperaturen steigen, sind Salate einfach eine Köstlichkeit. Hier dieses tolle Blumenkohl-Gurken-Salat Rezept.

Marinierter Feta

Marinierter Feta

Honig, Oregano und Pinienkerne machen den Käse zu etwas Besonderem. Probieren auch Sie das Rezept für Marinierter Feta.

Heiße Gazpacho

Heiße Gazpacho

Eigentlich ist die spanische Gemüsesuppe kalt, aber auch das Rezept für Heiße Gazpacho ist ein kulinarisches Erlebnis.

Grillmarinade für Fleisch

Grillmarinade für Fleisch

Die leckere Grillmarinade für Fleisch eignet sich für jedes Fleisch. Mit diesem einfachen Rezept zaubern Sie ein tolles Gericht.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Nudeln mit Basilikum hört sich auf italienisch gleich besser an: Pasta Caprese heißt dieses bekannte Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte