Rohe, orientalische Currysuppe

Dieses tolle Rezept bringt den Orient auf den Teller. Die rohe, orientalische Currysuppe ist super gesund, vegan und schmackhaft.

Rohe, orientalische Currysuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Möhren, mittelgroß
0.5 Stk Paprika, rot
50 g Stangensellerie
850 ml Wasser, maximal 45 Grad warm
1 Stk Ingwer, 1cm dick
0.5 Stk Knoblauchzehe
1 TL Currypulver
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Kokosöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die Karotten, Paprika und den Sellerie waschen, dann den Strunk der Karotten entfernen und diese kleinschneiden, ebenso mit dem Sellerie verfahren und die Paprika mit einem Messer entkernen sowie zerkleinern.
  2. Nun die Karotten-, Paprika-, und Selleriestücke in den Mixer geben und anschließend den Ingwer schälen und kleinschneiden, ebenso den Knoblauch enthäuten und grob zerteilen.
  3. Dann Knoblauch sowie Ingwer zusammen mit Wasser, Currypulver, Salz, Pfeffer sowie Kokosöl in den Mixer geben und das Ganze etwa eine Minute lang zu einer gleichmäßigen Suppe mixen.
  4. Zum Schluss die fertige rohe, orientalische Currysuppe auf Schüsseln aufteilen und servieren.

Tipps zum Rezept

Für einen besonders exotischen Geschmack können frische oder getrocknete Mangostücke vor dem Mixen zur Suppe hinzugegeben werden.

Ähnliche Rezepte

Rohkost Buchweizen-Cracker

Rohkost Buchweizen-Cracker

Hier ein Rezept für ein nahrhaftes Frühstück oder ein kleiner Snack für unterwegs. Die Rohkost Buchweizen-Cracker sind gesund und lecker.

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Rohe Apfelkugeln mit Zimt

Diese tollen, rohen Apfelkugeln mit Zimt schmecken nicht nicht superlecker, sie sind auch noch gesund. Das Rezept ist vegan und braucht nur 4 Zutaten.

Energy Balls mit Roter Bete

Energy Balls mit Roter Bete

Dieses tolle Rezept hat es nicht nur geschmacklich und gesundheitlich in sich - die Rote Bete bringt die Kugeln auch äußerlich zum Leuchten!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte