Rosmarin Spaghetti

Wer es deftiger möchte, kann zu den Rosmarin Spaghetti fein gehackten Speck hinzugeben. Das Rezept einfach ausprobieren.

Rosmarin Spaghetti

Bewertung: Ø 3,5 (8 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

400 g Spaghetti
1 zw Rosmarin
90 g Pistazien, ohne Schale
2 TL Parmesan, gerieben
2 TL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Spaghetti in Salzwasser al dente (=bissfest) kochen.
  2. Rosmarin und Pistazien in feine Stücke schneiden und in Olivenöl dünsten. Etwas Créme fraîche unterrühren, damit der Saft noch feiner wird.
  3. Die Nudeln dazu mischen und mit Parmesan, Salz und Pfeffer würzen. Alles gut verrühren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Die Gemüsenudeln sind ein gesundes, saftiges Nudelgericht das schmeckt. Ein tolles Rezept für alle Tage.

Rigatoni al forno

Rigatoni al forno

Rigatoni al forno schmecken nicht nur gut, sondern ist auch für ungeübte Köche einfach zuzubereiten. Hier das einfache Rezept.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Bandnudeln selbstgemacht

Bandnudeln selbstgemacht

Bandnudeln sind die Grundlage für viele tolle italienische Pasta-Gerichte. Wie Bandnudeln selbstgemacht werden steht in diesem Rezept.

Spaghetti mit Putenleber

Spaghetti mit Putenleber

Hier eine Nudelgericht-Variante für Gourmets: Spaghetti mit Putenleber ist ein echter Geheimtipp unter den Rezepten der italienischen Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte