Rotkohlsuppe mit Birne

Eine delikate Suppe mit fruchtiger Note wird mit diesem Rezept für eine Rotkohlsuppe mit Birne zubereitet.

Rotkohlsuppe mit Birne

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 ml Gemüsebrühe
150 g Fenchelknolle
250 g Birnen
720 g Apfelrotkohl, aus dem Glas
1.5 TL Fenchelgrün, fein geschnitten
4 TL Crème fraîche
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Fenchel putzen, Wurzeln sowie die Stängel entfernen, (etwas Fenchelgrün zum Garnieren beiseite legen), den Fenchel waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann den Fenchel halbieren, den Strunk entfernen und den Fenchel in feine Streifen schneiden.
  2. Nun die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen, dann die Hitze reduzieren und die Fenchelstreifen darin für ca. 5 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit die Birnen dünn schälen, in Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen.
  4. Jetzt den Apfelrotkohl in die Brühe geben und ca. 5 Minuten erhitzen. Dann die Birnenspalten zugeben und ebenso kurz erhitzen.
  5. Zum Schluss die Rotkohlsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Servieren nach Belieben mit etwas Crème fraîche und Fenchelgrün garnieren.

Tipps zum Rezept

Für die Säure die Rotkohlsuppe mit Birne mit etwas Zitronensaft verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte