Saftiger und veganer Schokoladenkuchen

Dieser saftige und vegane Schokoladenkuchen schmeckt lecker und gelingt leicht. Das Rezept kommt ohne Ersatzprodukte aus.

Saftiger und veganer Schokoladenkuchen

Bewertung: Ø 4,7 (22 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

150 g Weizenmehl, Type 550
150 g Zucker
200 ml Wasser
1 Schuss Öl, für die Form
5 EL Öl
50 g Bio-Kakao (100% Kakaopulver)
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen und eine Springform mit etwas Öl einfetten.
  2. Nun eine Backschüssel nehmen, Mehl, Zucker, Wasser, Kakaopulver Öl, Salz, Vanillezucker sowie Backpulver hineingeben und alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teug verrühren.
  3. Dann den Teig in die Springform füllen, diese für etwa 25 Minuten in den heißen Ofen stellen, anschließend eine Stäbchenprobe machen und den fertigen saftigen und veganen Schokoladenkuchen abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Im Anschluss kann der Kuchen mit einer Mischung aus Puderzucker und Kakaopulver bestäubt werden. Im Winter eignet sich auch etwas Zimt in der Mischung.

Ähnliche Rezepte

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Vegane Sahnesauce

Vegane Sahnesauce

Diese vegane Sahnesauce passt hervorragend zu Nudeln, Kartoffeln und Pilzen. Dabei ist das Rezept auch von Kochanfängern leicht zuzubereiten.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

Vegane Ganache

Vegane Ganache

Mit diesem Grundrezept für eine Vegane Ganache muss auch die vegane Küche nicht auf einen wunderbaren Schokoguss für Kuchen und Gebäck verzichten.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind sind als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger toll und nach diesem Rezept schmecken sie einfach himmlisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte